Bitpanda Pro Gebühren: Wie hoch sind die Preise und Kosten bei Bitpanda Pro?

Kryptowährungen sind im Trend und auch der Bitcoin, Marktführer und Vorreiter in der Szene, erfreut sich nach wie vor einer großen Beliebtheit bei potenziellen Investoren. Trotz des hohen Preises der Tokens, gibt es fast täglich neue Investoren. Grund dafür ist auch die Unsicherheit der anderen Finanzprodukte sowie fallende Öl- und Immobilienpreise. Der erste Schritt, bevor Sie mit dem Trading beginnen können, ist die Auswahl von einer Trading-Plattform und die Eröffnung von einem Bitcoin Konto. Dies ist wichtig, da für den Handel mit Kryptowährungen sowohl ein Exchange als auch eine Bitcoin Adresse und eine Wallet erforderlich sind. Außerdem gibt es immer mehr Menschen, die sich für einen Trader bzw. für spezielle Trading Software bzw. Plattformen entscheiden. In diesem Artikel schauen wir uns den Anbieter Bitpanda, ein sehr vielseitiger Trader aus Österreich und damit der EU einmal genauer an.

Das Wichtigste in Kürze

BitPanda ist ein Unternehmen aus Wien, Österreich.

Das Unternehmen wurde 2014 gegründet.

BitPanda firmierte ursprünglich als Coinimal GmbH.

Es handelt sich um einen DMA Broker

BitPanda ist ein Unternehmen, welches in der EU lizenziert wurde.

Testsieger für den Handel mit Kryptowährungen

ANBIETER

VORTEILE

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
BEWERTUNGEN: 946
  • Bester Krypto Anbieter 2022
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 735
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Grоße Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Zum Bericht
BitPanda Pro – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung Kostenlos
Spreads: Keine
Grundgebühr: Keine
Transaktionsgebühr: Transaktionsabhängig
Einzahlungen (national): Kostenlos
Einzahlungen (international): Kostenlos (SEPA)
Auszahlungen (national): Keine Angabe
Auszahlungen (international): Keine Angabe
Webseite: Zum Anbieter

ANBIETER

BEWERTUNG

Beschreibung

WEBSEITE

Großes Angebot an Krypto, etc

Was ist BitPanda Pro?

was-ist-bitpanda-pro-gebuehren

Bitpanda ist eine europäische Trading-Plattform mit Sitz in Wien, Österreich und damit in der EU. Das Unternehmen ist seit 2014 auf dem Markt und gehört damit zu einem der ersten Start-ups in der EU, die im Bereich von Krypto-Trading eröffnet wurden. Das Unternehmen firmierte ursprünglich für einige Zeit als Coinimal GmbH, bevor der Name in BitPanda geändert wurde. 

Die Plattform ist eine von wenigen für das Krypto-Trading mit Sitz in Europa und erfreut sich daher vor allem bei den Menschen in der EU einer großen Beliebtheit. Aber auch über die europäischen Grenzen hinaus ist Bitpanda inzwischen ein sehr bekannter Anbieter und gern gesehen. Die Anmeldung ist mit diversen Voraussetzungen verbunden und im Vergleich zu anderen Anbietern außerhalb der EU eher streng. Dafür ist die Plattform sicher und seriös und bietet alle bekannten Kryptowährungen und Altcoins zum Trading an. Nicht zu finden sind hier lediglich kleinere Projekte sowie die weniger bekannten Coins.  

Wichtig: Bei BitPanda Pro handelt es sich um einen Marktplatz für professionelle Trader. Die Plattform ist nicht mit der klassischen BitPanda Trading Plattform zu verwechseln.

Was ist für den Handel bei Bitpanda Pro erforderlich?

Für den Handel mit Kryptowährungen bei Bitpanda ist außer ein Benutzerkonto nichts weiter erforderlich. Den Account können Sie kostenlos auf der Webseite erstellen. Hierfür gelten dieselben Voraussetzungen wie für die Eröffnung von einem Bankkonto. Nach der Anmeldung und Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse müssen Sie sich verifizieren, um Ihre Identität zu bestätigen. Dieses Verfahren ist bei Bitpanda jedoch etwas komplizierter, als bei anderen Anbietern. Auch aufgrund europäischer Bestimmungen. Nach der Anmeldung und Verifizierung von Ihrem Account können Sie die Plattform sofort nutzen und mit dem Trading beginnen. Als Krypto Trader bietet Ihnen Bitpanda alle notwendigen Funktionen. Das bedeutet, dass der Anbieter Ihnen eine Wallet zur Verfügung stellt und darüber hinaus als Exchange bzw. Broker dient und Ihnen alle Informationen und Charts zur Verfügung stellt, die für das Trading erforderlich sind. 

Entscheiden Sie sich für das Trading mit Bitpanda, dann erhalten Sie also alles, was Sie für das Trading benötigen aus einer Hand. Sollten Sie bereits über eine externe oder eine Hardware-Wallet verfügen, dann können Sie diese in den meisten Fällen in die Plattform von BitPanda integrieren. Insgesamt werden auf der Plattform Sicherheit und Seriosität großgeschrieben.

Wie gut eignet sich Bitpanda Pro für das Kryptotrading?

wie-gut-bitpanda-pro-gebuehren

Wie bereits eingangs kurz erwähnt, sind für das Trading mit Bitcoins oder Kryptowährungen im Allgemeinen, einige Dinge erforderlich. Diese sind: 

  • Ein Krypto Exchange für das Trading 
  • Eine Wallet, als Konto, für die Lagerung der Kryptowährungen 
  • Eine Bitcoin Adresse für Transaktionen mit dem Bitcoin 

Darüber hinaus entscheiden sich einige Menschen, darunter insbesondere professionelle Trader, zur Nutzung von einer speziellen Trading-Software oder Trading Apps. Anders als klassische Plattformen wie eToro oder Binance handelt es sich hierbei um Software, die direkt auf Ihrem Computer installiert wird. Gerade, wenn es dabei auch um das Thema Krypto und um die eigenen Finanzen geht, dann kommt hier schnell Sorge auf, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. 

Auch Bitpanda ist ein ehrlicher Anbieter. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich und damit in der EU. Es wird von den europäischen Behörden kontrolliert und gilt entsprechend als recht streng. Das merkt man zum Beispiel auch an der sehr aufwendigen Verifizierung der persönlichen Daten, die über einen Videochat erfolgt. Ebenfalls gut zu wissen ist, dass Bitpanda viele der bekannten Coins, darunter auch Altcoins, zum Trading anbietet. Wer also nicht gerade einen ausgefallenen Investmentwunsch hat, der wird vermutlich bei Bitpanda fündig. Andere Anbieter aus der EU, wie etwa die deutsche Plattform Bitcoin.de bieten hier deutlich weniger Auswahl. Leider handelt es sich bei BitPanda Pro jedoch um einen reinen Krypto Trader, sodass sich der Anbieter nur für Investoren eignet, die ausschließlich in Kryptowährungen investieren möchten. Planen Sie ggf. auch in andere Finanzprodukte zu investieren, dann sollten Sie sich nach einer Alternative, wie etwa dem Testsieger und Marktführer eToro umschauen.

Eine eigene Akademie für Trading Anfänger

Vor allem für Trading Neueinsteiger interessant dürfte es sein, dass Bitpanda eine eigene Akademie anbietet. Die BitPanda Akademie ist voller Informationen rund um Kryptowährungen und das Trading. Hier kann man sich als Neueinsteiger über alles Wichtige informieren und sich so das dringend notwendige Grundwissen aneignen. Wir empfehlen allen Trader, die über keine oder nur sehr wenig Erfahrung in der Szene verfügen, sich diese Informationen in der Akademie zunutze zu machen und sich ausführlich zu informieren. So vermeiden Sie böse Überraschungen und verringern das Risiko auf Verluste bei Ihrem Investment.

Welche Kosten und Gebühren entstehen bei Bitpanda Pro?

Egal welche Trading-Plattform oder welchen Broker Sie nutzen: Es entstehen in der Regel immer gewisse Kosten, zum Beispiel durch Gebühren oder aber durch Spreads und andere Faktoren. Bitpanda ist als Broker für das Trading mit Kryptowährungen selbstverständlich keine Ausnahme. Leider ist dieser Anbieter mit seinen Kosten jedoch nicht sehr transparent. Das gilt insbesondere für Besucher der Webseite, die nicht über ein verifiziertes Konto verfügen.

Keine Kontoführungs- und Eröffnungsgebühr

Eine positive Nachricht in Bezug auf die Kosten ist, dass es bei der comdirect keine Gebühren für die Kontoeröffnung gibt. Das Depot erhalten Sie also – egal ob Sie bereits über ein comdirect Girokonto verfügen oder nicht – komplett kostenlos. Darüber hinaus gibt es in den ersten drei Jahren außerdem keine Kontoführungsgebühr. Bestimmte Voraussetzungen für den Umsatz oder die Aktivität gibt es nicht. Das Bitpanda Konto ist auf Lebenszeit kostenlos.

Spreads beim Trading

Kosten entstehen hingegen durch die Spreads, die es bei Bitpanda im Gegensatz zu anderen Plattformen gibt. Die Höhe der Spreads ist abhängig von der Kryptowährung, die Sie auf der Plattform handeln. Mit drei Prozent sind die Spreads für den Bitcoin am niedrigsten. Bei dem Handel mit DASH hingegen werden Spreads in Höhne von sieben Prozent berechnet. Bitcoin Konkurrent Ethereum liegt mit Spreads von 5,5 Prozent in der Mitte. Wir empfehlen, dass Sie sich vor einem Investment informieren welche Spreads in welcher Höhe anfallen. So vermeiden Sie böse Überraschungen und wissen, mit welchen Kosten sie rechnen müssen.

Kommissionen und Transaktionsgebühren

Etwas komplizierter wird es bei den Transaktionsgebühren. Diese werden zwar für fast alle Transaktionen fällig, aber die Höher ist abhängig von der Transaktion und lässt sich daher nicht pauschal bestimmen. An dieser Stelle muss jedoch eine Warnung ausgesprochen werden. Bitpanda gilt als Anbieter, bei dem die Gebühren für den An- und Verkauf, also für Transaktionen mit Kryptowährungen, sehr teuer ist. Damit zieht Bitpanda mit den meisten anderen europäischen Anbietern und Plattformen gleich. Auch diese haben den Ruf, eher teuer zu sein. Ein Beispiel ist hier etwa der Konkurrent Bitcoin.de aus Deutschland. Diese höheren Kosten sind erst einmal kein Problem, aber man sollte im Vorfeld darüber Bescheid wissen und diese mit einplanen. 

Gebühren für die Ein- und Auszahlungen

Nationale Einzahlungen sind bei Bitpanda komplett kostenlos. Sie können sich hier also freuen. Es gibt keine Gebühren und Sie können das volle Guthaben nutzen. Es gibt jedoch eine Mindesteinzahlung von 25 Euro, die bei jeder Einzahlung erfüllt werden muss. Gut an, kommt außerdem die Tatsache, dass es bei Bitpanda sehr viele Zahlungsmethoden gibt. Als Anbieter aus der EU finden hier auch Deutsche viele bekannte Begriffe, wie GiroPay, SEPA Überweisung, Skrill oder Sofortüberweisung. Auszahlungen im Inland sind ebenso kostenlos. 

Auch wenn Ein- und Auszahlungen bei Bitpanda grundsätzlich kostenlos sind, so können hier dennoch zusätzliche Ausgaben entstehen. Grund dafür ist, dass einige Zahlungsformen, wie etwa Skrill oder Kreditkarte eigene Kosten mit sich bringen. Diese Kommission, die für Zahlungen mit diesen Produkten fällig wird, sind natürlich von Ihnen als User bzw. Nutzer zu tragen. Dies sollte bei der Zahlung berücksichtigt werden. Unter Umständen bietet sich zum Beispiel in weniger dringenden Fällen an, eine kostenlose SEPA Überweisung oder eine Zahlung mit GiroPay durchzuführen.

BitPanda Pro – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung Kostenlos
Spreads: Keine
Grundgebühr: Keine
Transaktionsgebühr: Transaktionsabhängig
Einzahlungen (national): Kostenlos
Einzahlungen (international): Kostenlos (SEPA)
Auszahlungen (national): Keine Angabe
Auszahlungen (international): Keine Angabe
Webseite: Zum Anbieter

Weitere und genaue Informationen zu einzelnen Kostenpunkten und Gebühren, insbesondere für die Nutzung von speziellen Zahlungsformen oder für individuelle Kryptowährungen entnehmen Sie bitte direkt der Webseite des Anbieters.

Fazit und Zusammenfassung

fazit-zusammenfassung-bitpanda-pro-gebuehren

Damit beenden wir unseren Artikel zum Thema Bitpanda Pro Erfahrung – Wie gut eignet sich Bitpanda für das Trading mit Bitcoin. Sie haben den Anbieter kennengelernt und erfahren, dass es sich bei dem Anbieter um eine seriöse Plattform handelt. Das System eignet sich zudem sowohl für Laien als auch für Profis und eine mobile App ermöglicht das Trading auch vom Android und iOS Tablet oder Smartphone. Vor allem für reine Krypto Trader handelt es sich bei Kraken um eine gute Wahl. Vielseitige Trader sollten hingegen nach einer Alternative wie etwa dem Testsieger und Marktführer eToro ausschau halten. Insbesondere eToro ist zudem bekannt dafür, für Neueinsteiger und erfahrene Trader sehr gut zu sein, da es hier viele Hilfen und Informationen sowie Tutorials gibt. Sollten Sie noch Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Projekt benötigen, dann steht Ihnen Krypto Vergleich als professionelle Bitcoin und Krypto Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Außerdem verfügt unsere Agentur über ein umfangreiches Netzwerk an Experten aus allen Bereichen der Krypto Szene. Fragen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Testsieger für das Trading mit Kryptowährungen

ANBIETER

VORTEILE

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
BEWERTUNGEN: 946
  • Bester Krypto Anbieter 2022
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 735
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Grоße Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Zum Bericht

Bewerten Sie unseren Artikel

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert