Bitcoin investieren:
Wie und wo kann man in Bitcoin sicher investieren

Der Handel mit BitCoin wie auch Kryptowährungen im Allgemeinen ist nach wie vor ein interessantes Thema. Auch wenn der Hype inzwischen etwas nachgelassen hat, ist das Interesse hier sehr groß. Viele Menschen haben jedoch keine Ahnung davon, was sich genau hinter Kryptowährung verbirgt, wie man diese handeln kann und ob das virtuelle Geld seriös ist oder nicht. Auf diese Fragen gehen unsere Experten im folgenden Artikel ein. Hier erfahren Sie, was BitCoin ist, wie er funktioniert und gehandelt werden kann und ob Kryptowährungen wie der BitCoin in Deutschland legal sind oder nicht.

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch Zum Anbieter
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website Zum Anbieter
Großes Angebot an Altcoins & ICOs Zum Anbieter

Das Wichtigste in Kürze

Kryptowährung ist im Trend

Kryptowährung bietet viele interessante Investitionsmöglichkeiten

Kryptowährung ist in Deutschland völlig legal

Es gibt eine Vielzahl sichere und seriöse Krypto-Börsen

Was ist der BitCoin?

pexels-photo-315788

Bei dem BitCoin handelt es sich um einen Krypto-Coin oder um sogenannte Kryptowährung. Das ist eine besondere Form von virtuellem Geld. Kryptowährungen wie der BitCoin (und die anderen Token) sind virtuell und existieren ausschließlich im Internet. Der BitCoin und andere Kryptowährungen können jedoch für Zahlungen bei einigen Online-Händlern verwendet werden. Außerdem sind Tausch und Handel zwischen den Usern untereinander möglich. Darüber hinaus sind Kryptowährungen wie der BitCoin für Investoren interessant. Es handelt sich hier um eine neuartige und innovative Geldanlage, die sehr vielversprechend und erfolgreich sein kann. Auch aus diesem Grund gibt es so viele Menschen, die den Schritt eines Investments in Kryptowährungen wie dem BitCoin wagen.

Warum ist der BitCoin wichtig?

Der BitCoin nutzt – wie viele andere Kryptowährungen – die Blockchain. Hierbei handelt es sich um ein sehr modernes System aus miteinander verknüpften Computern. Dieses System ist sehr sicher und zuverlässig. So können etwa einmal auf der Blockchain abgespeicherte Daten nicht mehr gelöscht oder verändert werden. Hinzu kommt, dass viele Token-Projekte wie auch ICOs und IEOs sich mit innovativen Ideen befassen. Diese bieten nicht nur ganz neue Möglichkeiten für die Menschen sondern auch – im Falle eines Erfolgs – eine riesige Möglichkeit für Investoren, die nach einer Alternative zu klassischen Geldanlagen wie Immobilien oder Wertpapieren suchen. Heute gibt es eine riesige Auswahl an Kryptowährungen und Projekten. Eine Vielfalt, wie Sie in anderen Investment-Bereichen normalerweise nicht zu finden ist.

Wann wird der BitCoin benötigt?

Die-wichtigsten-Eigenschaften-des-Bitcoin

Es gibt keine Voraussetzungen oder Bestimmungen, die besagen dass der BitCoin benötigt oder erforderlich ist. Vielmehr eignet es sich um eine weitere innovative und interessante Investment-Möglichkeit für Investoren, die auf der Suche nach einer Geldanlage sind. Aktien, FOREX, Immobilien, all das ist nichts neues. Der BitCoin sowie die anderen Kryptowährungen bieten eine weitere Möglichkeit der Anlage und stehen zudem für Sicherheit und für moderne wie innovative Projekte. Einige Experten gehen sogar soweit und sagen dass der BitCoin bzw. Kryptowährungen das Geld der Zukunft sind. Ob das so ist, wird sich erst noch zeigen. Eins ist aber sicher: Trotz des unter Umständen höheren Risikos ist der BitCoin mit etwas Glück eine sehr sichere und seriöse Geldanlage, die in Deutschland wie auch in den meisten anderen Ländern der Welt völlig legal ist.

Wie funktioniert der BitCoin Handel?

Anbieter
Max. Hebel
Bewertung
Besonderheiten
Kostenloses Demo
1:20 Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch, akzeptiert PayPal Link

Der Handel mit dem BitCoin sowie mit den anderen Kryptowährungen ist vergleichbar mit dem Aktienhandel. Zunächst einmal benötigen Sie einen sogenannten Exchange. Bei diesem handelt es sich um ein Online-Depot oder ein Online-Konto. Über den Exchange haben Sie dann die Möglichkeit, den BitCoin zu kaufen oder auch Zahlungen in BitCoins zu erhalten. Außerdem können Sie den Coin an andere User transferieren. Etwa zur Zahlung oder als Gegenleistung. Darüber hinst unterstützt der Exchange auch den erneuten Umtausch von Kryptowährungen wie dem BitCoin in konventionelle FIAT-Währung und die Auszahlung auf Ihr Bank-, PayPal- oder auf ein anderes Konto.

Vor- und Nachteile des BitCoins

pexels-photo-1927509

Kryptowährungen wie der BitCoin und der Handel mit ihnen bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich. Viele davon haben Sie bereits in diesem Text kennengelernt. Darüber hinaus gibt es wie bei allen Dingen aber auch hier einige Nachteile, über die Sie bescheid wissen sollten. In diesem Abschnitt möchten wir Sie mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen des BitCoins und des Kryptohandels vertraut machen.

 

Die Vorteile

Die wichtigsten Vorteile des BitCoins und des Handels mit dem Token sind:

Innovative Projekte

Wachsende Zahlungsmöglichkeiten

Investment-Option der Zukunft

Hohe Sicherheit und Anonymität

Die Nachteile

Auch bei dem Handel mit dem BitCoin gibt es aber natürlich einige wichtige Nachteile, über die Sie bescheid wissen sollten. Die wichtigsten dieser Nachteile sind:

Schnelle und drastische Kursschwankungen möglich

Einige schwarze Schafe

Der BitCoin ist recht teuer

BitCoins kaufen – die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

  • Innovative Projekte
  • Oft drastische Kursschwankungen
  • Wachsende Zahlungsmöglichkeiten
  • Einige schwarze Schafe
  • Investment-Option mit Zukunft
  • Der BitCoin ist recht teuer
  • Hohe Sicherheit und Anonymität
  • Wie finde ich einen seriösen Händler?

    Bevor Sie überhaupt erst über den Handel mit dem BitCoin nachdenken, müssen Sie einen passenden Händler bzw. Exchange finden. Da es sich bei dem BitCoin um den Marktführer und Vorreiter handelt, haben Sie normalerweise kein Problem bei der Auswahl. Alle Exchanges bieten mit sehr wenigen Ausnahmen den Handel mit dem BitCoin kann. Genau hier liegt aber oft auch das Problem. Die große Auswahl kann schnell zu einem Gefühl der Überwältigung oder der Unsicherheit führen. Hinzu kommt, dass es leider nach wie vor auch einige schwarze Schafe in der Szene gibt, die es mit der Ehrlichkeit nicht so genau nehmen.

    Wie finden Sie aber nun den passenden Händler? Durch Recherche und Suche im Internet. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich an einer der großen Anbieter halten. Diese sind bekannt und seriös und geben Ihnen die Sicherheit, dass mit dem BitCoin Handel nichts schief geht. Weiter unten sowie oben in diesem Artikel finden Sie eine Tabelle mit den fünf wichtigsten und besten Krypto-Exchanges, die für einen Handel mit dem Token in Frage kommen. Diese sollen als erster Anhaltspunkt sowie als Beispiel dienen. Natürlich können Sie sich auch ohne Weiteres für einen der unzähligen weiteren Anbieter auf dem Markt entscheiden.

    Anbieter
    Max. Hebel
    Bewertung
    Besonderheiten
    Kostenloses Demo
    1:20 Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch, akzeptiert PayPal Link

    Aber denken Sie daran: Informieren Sie sich gründlich. Recherchieren Sie und schauen Sie, was andere Menschen in der Szene von dem Anbieter handeln! Ansonsten laufen Sie in Gefahr, sich zu vergreifen oder gar an einen unseriösen Exchange zu geraten. Wie auch sonst überall im Leben gilt auch hier: Ist ein Angebot zu schön und wahr zu sein, dann ist es oftmals tatsächlich auch Betrug. Angesichts des Risikos und der hohen Preise des BitCoins ist es im Zweifel besser, einmal zu viel auf ein gutes Angebot zu verzichten als wie am Ende auf einen Scam hereinzufallen.

    Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

    Anbieter
    Bewertung
    Beschreibung
    Webseite
    Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch Zum Anbieter
    Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website Zum Anbieter
    Großes Angebot an Altcoins & ICOs Zum Anbieter

    Sind Kryptowährungen in Deutschland legal?

    ico-sto-dashboard-programmieren

    Generell ist die Rechtslage in Deutschland zu ICOs, Kryptowährungen, etc. oft unklar oder man ist sich nicht 100% einig darüber, welche Regelungen für den BitCoin und andere Kryptowährungen gelten. Aber: Alle Kryptowährungen und damit auch der BitCoin sind in der Bundesrepublik völlig legal und können bedenkenlos gekauft und gehandelt werden.

    Sie müssen jedoch bedenken, dass unter Umständen weitere gesetzliche Bestimmungen greifen, die den Finanzmarkt betreffen und nur indirekt etwas mit dem BitCoin zu tun haben. So müssen Sie zum Beispiel unter bestimmten Umständen Ihre Gewinne mit dem BitCoin versteuern, während unter ganz bestimmten Bedingungen das Geld nicht versteuert werden muss.

    Die Lage ist oft sehr kompliziert und übersichtlich. Vor allem für Neueinsteiger. Wie empfehlen, dass Sie sich gründlich und umfangreich mit der Materie vertraut machen, gegebenenfalls bei den zuständigen Behörden wie BaFin oder Finanzamt nachfragen oder professionelle Hilfe durch einen Fachanwalt für Krypto-Recht in Anspruch nehmen. Es handelt sich hier normalerweise nur um einen einmaligen Aufwand mit einmaligen Kosten. Sobald Sie einmal richtig informiert wurden und solange Sie sich selbst anschließend auf dem Laufenden halten, ist normalerweise kein Rechtsanwalt mehr erforderlich. Übrigens: Als professionelle Krypto Agentur aus Berlin und München verfügt Krypto Vergleich über ein eigenes Netzwerk aus professionellen nationalen und internationalen Rechtsexperten der Krypto Szene. Auf Wunsch sind wir Ihnen gerne bei der Vermittlung von Kontakten behilflich.

    Initial Coin Offerings und Initial Exchange Offerings

    Eine weitere Möglichkeit, um vor allem im größeren Umfang in Kryptowährungen zu investieren, sind Initial Coin Offerings (ICOs), Security Token Offerings (STOs) oder Initial Exchange Offerings (IEO). Hier kaufen Sie nicht nach eigenem Ermessen über einen Exchange eine gewünschte Anzahl an Krypto-Tokens. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, ein neues und innovatives Projekt dabei zu unterstützen, den Sprung auf den Markt zu schaffen. ICO, IEO oder STO bezeichnet einen virtuellen Börsengang mit Kryptowährungen. Sie beteiligen sich an der Finanzierung des Projektes und erhalten dafür einen Anteil des Gewinns und andere Vorteile. Das Risiko hier besteht darin, dass das Projekt nicht erfolgreich ist und Sie Verlust machen oder gar die gesamte Investition verlieren.

    Ein ICO bezeichnet einen selbständigen virtuellen Börsengang. Die Projekte versuchen auf eigene Faust Menschen für ihr Projekt zu begeistern und sich deren Unterstützung zu sichern. Zum Einsatz kommt hier der allgemein verwendbare Utility-Token. Eine weitere Form des ICOs ist das STO oder Security Token Offering. Auch hier handelt es sich um ein ICO, als Token wird jedoch nicht der Utility Token sondern ein Security Token verwendet. Dieser ist vergleichbar mit Wertpapieren und bietet mehr Sicherheit. Dafür muss ein STO von den Behörden offiziell genehmigt werden und eine Vielzahl an Anforderungen und Voraussetzungen erfüllen. Ein IEO oder Initial Exchange Offering ist ein ICO oder ein STO, welches jedoch nicht auf eigene Faust sondern über einen Exchange abgewickelt wird. Da ein Exchange solche IEO Projekte gründlich prüft, klare Bedingungen vorgibt und mit seinem Namen und Ruf bürgt, gelten IEOs als sehr sicher, sind jedoch teurer. Heute geht die Tendenz immer mehr weg von ICO und hin zum IEO. Aufgrund der höheren Sicherheit und der zahlreichen Betrugsfälle mit ICOs in der Vergangenheit.

    Die verschiedenen Möglichkeiten um BitCoins zu erhalten

    pexels-photo-844127
    Anbieter
    Max. Hebel
    Bewertung
    Besonderheiten
    Kostenloses Demo
    1:20 Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch, akzeptiert PayPal Link

    Sie wissen nun, was Sie benötigen um in BitCoins zu investieren oder um mit Kryptowährung zu handeln. Sie wissen außerdem, dass in Deutschland sowie in vielen anderen Ländern der Welt nichts gegen den Handel mit dem virtuellen Geld spricht. Aber: Welche Möglichkeiten gibt es um BitCoins zu erhalten? Das erfahren Sie hier!

    Zunächst einmal stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, die Sie haben um an BitCoins zu kommen. Diese sind:

    Kauf von BitCoins mit klassischer FIAT-Währung

    Kauf von BitCoins mit anderer Kryptowährung

    Erhalt von Zahlungen in BitCoins

    Tausch Waren oder anderen Coins

    Mining von BitCoins

    Kauf von BitCoins mit klassischer FIAT-Währung

    Eine einfache und eine der häufigsten Möglichkeiten um an BitCoins zu kommen, ist der Kauf. Sie kaufen eine bestimmte Anzahl an BitCoins und bezahlen dafür einen Betrag in klassischer FIAT-Währung, entsprechend des aktuellen Wechselkurses.

    Kauf von BitCoins mit anderer Kryptowährung

    Außerdem können Sie BitCoins auch mit anderen Kryptowährungen kaufen. Sie können etwa vorhandenes Ethereum nutzen, um BitCoins zu kaufen. Voraussetzung ist, dass Sie über eine andere Kryptowährung in ausreichender Menge verfügen. Das ist oft ein Problem, da kein Token auf dem Markt so teuer ist wie der BitCoin.

    Erhalt von Zahlungen in BitCoins

    Als Händler oder selbst als Privatperson können Sie Zahlungen in BitCoins erhalten. Sei es etwa für den Verkauf von Gegenständen oder Produkten oder als Taschengeld bzw. Zuwendung. Menschen, die über einen Exchange und über einen Public- sowie einen Private-Key verfügen, können an andere Menschen Zahlungen in Kryptowährung versenden.  

    Mining von BitCoins

    Eine weitere, wenn auch sehr aufwändige Möglichkeit um an BitCoins zu kommen, ist das Mining. Bei dem Mining nutzen Sie den Computer oder ein spezielles Gerät dafür, im Netz nach kostenlosen BitCoin zu suchen. Dieses Verfahren ist völlig kostenlos (von Kosten für die Maschinen (sofern vorhanden), Strom, Internet, etc. einmal abgesehen), dauert jedoch sehr lange. Normalerweise erhalten Sie pro Tag nur einen winzig kleinen Bruchteil der Kryptowährung. Das Mining muss über viele Wochen oder gar Monate fortgesetzt werden, bevor ein nennenswerter Betrag zusammen kommt.

    Alternativen zum BitCoin

    Ist Ihnen der BitCoin zu teuer oder interessieren Sie sich aus anderen Gründen eher für einen anderen Coin, dann haben Sie eine riesige Auswahl an Coins. Einige der bekanntesten Kryptowährungen sind neben dem BitCoin zum Beispiel BitCoin Cash oder Ethereum sowie der LiteCoin. Alle diese Tokens haben ihre eigenen Vor- und Nachteile und alle sind deutlich günstiger als der BitCoin. Keiner ist jedoch so weit verbreitet und bekannt.

    Krypto-Alternativen zum BitCoin

    Token

    Beschreibung

    BitCoin Cash Fork des originalen BitCoins
    Ethereum Größter Konkurrent des BitCoin, weit verbreitet
    LiteCoin Bekannter Token, mit Ethereum verwandt, günstig im Preis

    Möchten Sie hingegen lieber nicht in Kryptowährung investieren sondern bevorzugen eine der klassischen Möglichkeiten, dann stehen Ihnen natürlich auch hier alle Wege und Möglichkeiten offen. Einige Beispiele für klassische Geldanlagen und Investments sind etwa:

    Konventionelle Investment-Beispiele

    Investment

    Beschreibung

    Wertpapiere Klassisches Langzeitinvestment
    FOREX und Binäre Optionen Vor allem für kurzzeitige Investments
    Immobilien Nach wie vor beliebt. Erfordert viel Kapital!

    Bei diesen Punkten handelt es sich natürlich nur um einige wenige Beispiele. Schauen Sie sich auf dem Markt um, dann finden Sie noch eine Vielzahl an weiteren klassischen Investment Optionen, die über Lebensversicherungen bis hin zu Bausparverträgen reichen.

    Die wichtigsten Eigenschaften des BitCoins

    bank-bitcoin-blockchain-315785

    Der BitCoin ist ein Begriff. Selbst Menschen, die von Kryptowährungen und der ganzen Szene keine Ahnung haben kennen den Coin. Der BitCoin ist Marktführer und Vorreiter. Er ist der teuerste Coin, aber kann überall gehandelt werden, wird oft als Zahlungsmittel anerkannt und genießt einen exklusiven Status. An dieser Stelle möchten wir Sie mit den wichtigsten Eigenschaften des BitCoins vertraut machen. Diese sind:

    Hohe Bekanntheit

    Statussymbol

    Marktführer und Vorreiter

    Überall handelbar

    Von vielen Händlern als Zahlungsform anerkannt

    Am längsten am Markt

    Hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit

    Wichtige Fragen rund um den BitCoin Handel

    In diesem Abschnitt möchten wir – bevor wir mit unserem Artikel zum Ende kommen, noch kurz einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Kryptohandel beantworten. Wir hoffen, dass sich so viele Ihrer Unklarheiten rund um den BitCoin-Handel aus der Welt schaffen lassen.

    Woran erkenne ich einen seriösen Anbieter?

    Seriöse Anbieter sind allgemein bekannt. Ein Vergleich im Internet gefolgt von einer kurzen Recherche sowie ein Blick auf die Kundenmeinungen zeigt schnell, ob ein Anbieter seriös ist oder nicht. Schwieriger wird es hingegen bei ICOs. Hier ist Vorsicht geboten!

    Anbieter
    Max. Hebel
    Bewertung
    Besonderheiten
    Kostenloses Demo
    1:20 Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch, akzeptiert PayPal Link

    Gibt es auch ICOs oder IEOs mit dem BitCoin?

    Nein. ICOs oder IEOs als Initial Coin Offering haben es zum Ziel, ein neues Projekt mit einem eigenen Token oder Coin auf den Markt zu bringen. Dabei handelt es sich meist um ERC-Token, die auf Ethereum basieren. Es gibt aber durchaus einige Projekte, die sich an dem BitCoin messen. Egal um welchen Token es sich handelt – die meisten ICOs und IEOs nutzen die Blockchain-Technologie.

    Ist für den BitCoin Handel ein Exchange zwingend erforderlich?

    Ja. Stellen Sie sich den Exchange wie ein Online Depot oder ein Bankkonto vor. Ohne ein Konto können Sie nicht überweisen und ohne ein Depot können Sie keine Wertpapiere handeln. Auf dieselbe weise können Sie ohne einen Exchange keine Kryptowährungen handeln.

    Muss ich auf den BitCoin und meine Gewinne Steuern zahlen?

    Grundsätzlich ja. Hier gibt es jedoch eine Vielzahl von Ausnahmen und Sonderregelungen. Außerdem sind viele Dinge im Bezug auf die Kryptowährungen gesetzlich nicht eindeutig und es entstehen Unklarheiten. Wir empfehlen Ihnen, sich im Zweifel bei den zuständigen Behörden oder durch einen Fachanwalt für Kryptowährungen beraten zu lassen.

    pexels-photo-1037912

    Fazit

    Damit beenden wir unseren Artikel über den Kryptohandel. Wir hoffen, dass wir Ihnen das Thema Kryptowährungen und den BitCoin näher bringen konnten und das Sie nun darüber bescheid wissen, wie Sie den BitCoin handeln und nutzen können. Sollten Sie noch Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Projekt benötigen, dann steht Ihnen Krypto Vergleich als professionelle BitCoin und Krypto Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Darüber hinaus verfügen wir über ein umfangreiches Netzwerk an Experten aus allen Bereichen der Krypto Szene. Fragen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

    Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

    Anbieter
    Bewertung
    Beschreibung
    Webseite
    Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch Zum Anbieter
    Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website Zum Anbieter
    Großes Angebot an Altcoins & ICOs Zum Anbieter

    Bewerten Sie unseren Artikel

    Noch keine Bewertungen
    Teilen:

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.