Trading App: Vergleich der besten Trading Apps in 2022

Kaum ein Thema ist bei Investoren so sehr in aller Munde, wie das Investment bzw. der Handel mit Kryptowährungen. Gerade in Zeiten finanzieller Unsicherheit und Misstrauen in die Banken und den Staat konnte das digitale Geld sehr viel Interesse und Anerkennung gewinnen. Bevor der Handel mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin oder Altcoins wie Ethereum aber möglich ist, muss man sich zunächst für einen Broker bzw. ein Depot und für eine Wallet entscheiden. In der Kryptoszene findet man meist Anbieter, die beiden Funktionen und noch mehr in einer einzigen Plattform vereinen. In diesem Artikel vergleichen wie die besten Trading Apps und ihren jeweiligen Exchange für das Trading im Jahre 2022.

Der Bitcoin ist die erste und auch die bekannteste Kryptowährung.

Der Bitcoin bieten Anlegern die meisten Möglichkeiten und das größte Prestige.

Neben dem Bitcoin gibt es noch weiteres Coins, sogenannte Altcoins.

Viele Kryptowährungen nutzen die Blockchain für Sicherheit und Transparenz.

Die Wallet dient als Konto. Hier werden die Kryptowährungen für Sie gelagert.

Eine mobile Trading App macht den Handel einfacher und darf nicht fehlen!

Top 3 Trading-Apps für den Handel

ANBIETER

EIGENSCHAFTEN

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
BEWERTUNGEN: 764
  • Bester Krypto Anbieter 2022
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht

Top 5 Trading Apps für Deutschland

Anbieter

Bewertung

Eigenschaften

Webseite

  • Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutscher Support
  • Schweizer Krypto Trading Anbieter, schnelle Anmeldung
  • Großes Angebot an unterschiedlichen Kryptowährungen
  • Großes Angebot an Forex, Krypto, CFD, etc.
  • Großes und vielfältiges Angebot an Forex, Krypto, CFD, etc.
  • Was genau sind Trading Apps?

    was-ist-trading-app

    Bei der Trading App handelt es sich um eine spezielle mobile Anwendung, die sich auf dem Smartphone und Tablet installieren lässt. Sie bietet in der Regel Zugang zu allen oder den wichtigsten Funktionen des Anbieters. So kann der Kunde zum Beispiel Informationen und Neuigkeiten erhalten, Wertpapiere kaufen und verkaufen oder sein Guthaben auszahlen bzw. aufladen. All das funktioniert über die mobile App auch von unterwegs und mit einem einzigen Tastendruck, ohne das man etwa die Webseite des Anbieters besuchen muss.

    Darüber hinaus profitiert der Kunde aber auch von allen Funktionen und Vorteilen, die auch andere mobile Apps bieten. Dazu gehören zum Beispiel regelmäßige Aktualisierung, Push Benachrichtigungen, usw. Die Apps findet man in dem jeweiligen Store des Anbieters: App Store für iOS Geräte, Google Play Store für Android Geräte.

    Wann und wozu ist eine Trading App sinnvoll?

    Eine gute Trading App bietet Ihnen Zugang zu allen oder zumindest zu den wichtigsten Funktionen des Trading Anbieters bzw. Brokers. Sie kombiniert diese Funktionen zudem mit den Vorteilen einer App wie Push-Benachrichtigungen, regelmässige updates, usw. Auf diese Weise haben Sie auch von unterwegs aus immer Zugriff auf aktuelle Informationen sowie auf Ihr Konto. Entsprechend können sie, sofern es die Situation erfordern sollte, Finanzprodukte wie Krypto oder Aktien zu jederzeit kaufen und verkaufen. Im Falle von Kryptowährungen ist zudem meist auch der Transfer an andere Menschen bzw. die Zahlung mit dem digitalen Geld erforderlich.

    Besonders interessant ist die Trading App insbesondere dann, wenn Sie oft unterwegs sind und auch vom Tablet oder Smartphone aus Zugang zu Ihrem Depot haben möchten bzw. über wichtige Änderungen und Entwicklungen informiert werden wollen. Aber: Auch wenn das nicht der Fall ist, macht eine Trading App den Handel einfacher, komfortabler und bequemer.

    Die besten Trading Apps für das Jahr 2022 im Vergleich

    die-besten-trading-app

    Schaut man sich insbesondere als Neueinsteiger heute auf dem Markt nach einer Krypto Wallet bzw. Trader um, dann wird man von der riesigen Auswahl an Produkten schon fast erschlagen. Hinzu kommt, dass es oftmals nicht gleich zu erkennen ist, wie gut ein Anbieter eigentlich ist und ob ein Trader seriös arbeitet oder ob man sich vielleicht lieber von der Plattform fernhalten sollte. Diese Entscheidung wird noch einmal erschwert dadurch, dass man nicht weiss, ob der Anbieter über eine mobile Trading App verfügt und wie gut oder schlecht diese App ist. Nur über eine umfangreiche Recherche und einen ausführlichen Vergleich kann man schließlich eine passende Auswahl und Entscheidung treffen. Um Ihnen dabei zu helfen, stellen wir Ihnen in diesem Abschnitt die besten drei Trading Apps für den Handel mit Kryptowährungen vor.

    Top 5 Trading Apps für Deutschland

    Anbieter

    Bewertung

    Eigenschaften

    Webseite

  • Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutscher Support
  • Schweizer Krypto Trading Anbieter, schnelle Anmeldung
  • Großes Angebot an unterschiedlichen Kryptowährungen
  • Großes Angebot an Forex, Krypto, CFD, etc.
  • Großes und vielfältiges Angebot an Forex, Krypto, CFD, etc.
  • Platz 1: eToro Trading App, der Marktführer

    etoro-trading-app
    eToro Exchange – Allgemeine Daten und Fakten im Überblick
    Land UK, Australien
    Unternehmenssitz Tel Aviv, Israel
    Gründung 2007
    Business Online-Investitions-Platform
    Leistungen Trading mit Krypto, CFD, Forex, etc.
    Scalping Nein
    Regulierun FCA, EU
    Mobile App Ja, iOS, Android, Microsoft
    Webseite 67% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld

    eToro gehört zu den bekanntesten Tradern in Deutschland und ist auch Menschen die nicht aus der Szene stammen aufgrund einer umfangreichen Kampagne in den deutschen Medien vor einigen Jahren ein Begriff. Eine Besonderheit bei eToro ist, dass der Anbieter nicht nur Kryptowährungen im Sortiment hat sondern auch diverse konventionelle Finanzprodukte wie Aktien, CFDs und Forex im Angebot hat. So sind Sie hier sehr gut und vielfältig aufgestellt. Darüber hinaus ist die gesamte Webseite inklusive Support auf deutsch verfuegbar. Neueinsteiger und unerfahrene Trader erhalten zahlreiche Hilfen und Tutorials, die den Einstieg in das Trading sicher und einfacher gestalten sollten. Egal ob es um den Handel mit Kryptowährungen oder mit anderen Produkten im Angebot von eToro geht.

    eToro Exchange – die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick

    Vorteile

    Nachteile

  • Bekannter Anbieter
  • Schnelle und drastische Kursschwankungen möglich
  • Schnelle Anmeldung und Verifizierung
  • Mindesteinzahlung erforderlich
  • Einfache Bedienung und schneller Handel
  • Viele Funktionen und Informationen
  • eToro ist der Marktführer mit einem hervorragenden Angebot und einer Vielzahl an Vorteilen. Vor allem für neue Trader mit wenig Erfahrung hat sich eToro oft als Sprungbrett in die Szene erwiesen. Dank der vielen Tutorials und Hilfen wird der Einstieg hier besonders leicht und unkompliziert gemacht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Krypto Trading fuer Sie ist oder wenn Sie sich erst einmal an das Thema herantasten möchten oder vielleicht gar nicht wissen, welcher Anbieter für Sie der Richtige ist, dann machen Sie mit dem Marktführer eToro nicht viel falsch. Der Anbieter stellt für alle großen mobilen Betriebssysteme, namentlich iOS, Android und Microsoft eine umfangreiche mobile App mit denselben Funktionen wie die Webseite zur Verfügung.

    eToro – Kosten und Gebühren im Überblick
    Position Gebühr
    Kontoführung Kostenlos
    Kurs Informationen in Echtzeit Kostenlos
    Tutorials Kostenlos
    Einzahlungsgebühr Kostenlos
    Transaktionsgebühr Transaktionsabhängig
    Auszahlungsgebühr Bis zu 25 Euro

    Platz 2: BDSwiss

    krypto-2-bdwiss-trading-app
    BDSwiss Trader – Allgemeine Daten und Fakten im Überblick
    Land Schweiz, Mauritius
    Unternehmenssitz Ebene, Mauritius
    Gründung 2011
    Business Online-Investitions-Platform
    Leistungen Trading mit Krypto, CFD, Forex, etc.
    Scalping Nein
    Regulierung Mauritius Financial Services Commission (FSC)
    Mobile App Ja, iOS und Android
    Webseite

    BDSwiss ist ein noch relativ neuer Anbieter für Kryptowährungen und Trading. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich bei dem Unternehmen um einen Trader aus der Schweiz. Wie eToro bietet BDSwiss nicht nur den Handel mit Kryptowährungen an sondern stellt auch diverse klassische Finanzprodukte wie CFDs und Forex zur Verfügung. Damit sind Sie bei BDSwiss relativ gut aufgestellt. Das Angebot an Kryptowährungen ist jedoch im Vergleich zu eToro mir ca. 40 Coins etwas geringer.

    Auch wenn es sich bei den Namen des Anbieters um BDSwiss handelt und die schweizer Flagge gezeigt wird, stammt lediglich die Idee aus der Schweiz und von Schweizern. Das Unternehmen selbst hat seinen Hauptsitz in Mauritius. Das ist jedoch in der Regel kein Problem, denn das Unternehmen wird von den dortigen Finanzbehörden regelmäßig kontrolliert. Es handelt sich hier jedoch nicht um einen Anbieter aus der EU oder der Schweiz. Daher kann der Name ggf. als Täuschung betrachtet werden und der Kunde sollte sich klar sein, dass es sich nicht um ein Unternehmen aus der Schweiz handelt.

    BDSwiss – die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick

    Vorteile

    Nachteile

  • Bekannter Anbieter
  • Schnelle und drastische Kursschwankungen möglich
  • Schnelle Anmeldung und Verifizierung
  • Mindesteinzahlung erforderlich
  • Einfache Bedienung und schneller Handel
  • Viele Funktionen und Informationen
  • Kommissionen und Transaktionsgebühren

    Selbstverständlich ist aber auch das Bitstamp Depot nicht völlig kostenlos. Der Anbieter muss sich schließlich auch finanzieren. Dies geschieht zum größten Teil über eine Kommission bzw. Transaktionsgebühren. Anders als wie bei vielen Konkurrenten sind weder die Kommission noch die Transaktionsgebühr pauschal festgelegt. Vielmehr richtet sich die Kosten hier nach der Höhe des Tradingvolumens innerhalb der letzten 30 Tage.

    Auf der niedrigsten Stufe beträgt die Transaktionsgebühr 0,50% für alle Transaktionen. Die nächste Stufe erreichen Sie bei einem Tradingvolumen von mehr als 10.000 Euro innerhalb von 30 Tagen. Die Gebühr wird dann halbiert und beträgt nur noch 0,25%. Auf der höchsten Stufe bei einem Tradingvolumen von mehr als 10.000.000 Euro schließlich fällt die Transaktionsgebühr weg und beträgt nur noch 0,00%. Insbesondere für Daytrader und Großinvestoren ist das Angebot von Bitstamp also sehr lukrativ. Kleinere Anleger hingegen dürften eher nicht von den Rabatten profitieren, da die Summe zu groß ist.

    Gebühren für die Ein- und Auszahlungen

    Nationale Einzahlungen sind bei Bitstamp komplett kostenlos. Sie können sich hier also freuen. Es gibt keine Gebühren und Sie können das volle Guthaben nutzen. Auszahlungen im Inland werden mit 3,00 Euro berechnet, sofern diese in Form einer SEPA-Überweisung durchgeführt werden. Auch hier sind die Gebühren sehr fair und übersichtlich.

    Etwas komplizierter wird es hingegen bei Ein- und Auszahlungen aus dem Ausland bzw. international. Bei internationalen Einzahlungen werden 0,05% des Betrags als Gebühr fällig. Die Mindestsumme liegt bei 7,50 EUR/USD. Der Höchstbetrag liegt bei 300 EUR/USD. Für internationale Auszahlungen werden mindestens 25 EUR/USD berechnet. Hinzu kommen unter Umständen weitere Gebühren, die von den Banken selbst erhoben werden.

    Bitstamp – Kosten und Gebühren im Überblick
    Kontoeröffnung: Kostenlos
    Kontoführung: Kostenlos
    Spreads: Keine
    Grundgebühr: Keine
    Transaktionsgebühr: Transaktionsabhängig von 0,50% bis 0,00%
    Einzahlungen (national): Kostenlos
    Einzahlungen (international) 0.,05% des Betrags, min. 7,50 USD/EUR, max. 300 USD/EUR
    Auszahlungen (national) 3,00 Euro (SEPA)
    Auszahlungen (international): 0,1% des Betrags, min. 25 USD/EUR. Eventuell zusätzliche Kosten der Bank
    Webseite

    Weitere und genaue Informationen zu einzelnen Kostenpunkten und Gebühren, insbesondere für die Nutzung von speziellen Zahlungsformen oder für individuelle Kryptowährungen entnehmen Sie bitte direkt der Webseite des Anbieters.

    Fazit und Zusammenfassung

    fazit-zusammenfassung-bitstamp-gebuehren

    Damit beenden wir unseren Artikel zum Thema Kosten und Gebühren bei dem Bitstamp Trader. Sie haben den Anbieter kennengelernt und erfahren, dass es sich bei dem Anbieter um eine seriöse Plattform handelt. Das System eignet sich zudem sowohl für Laien als auch für Profis und eine mobile App ermöglicht das Trading auch vom Android und iOS Tablet oder Smartphone. Vor allem für reine Kryptotrader handelt es sich bei Bitstamp um eine gute Wahl. Vielseitige Trader sollten hingegen nach einer Alternative wie etwa dem Testsieger und Marktführer eToro ausschau halten. Insbesondere eToro ist zudem bekannt dafür, für Neueinsteiger und erfahrene Trader sehr gut zu sein, da es hier viele Hilfen und Informationen sowie Tutorials gibt. Sollten Sie noch Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Projekt benötigen, dann steht Ihnen Krypto Vergleich als professionelle Bitcoin und Krypto Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Außerdem verfügt unsere Agentur über ein umfangreiches Netzwerk an Experten aus allen Bereichen der Krypto Szene. Fragen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Testsieger für das Trading mit Bitcoin

    ANBIETER

    EIGENSCHAFTEN

    BEWERTUNG

    WEBSEITE

    Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
    BEWERTUNGEN: 764
    • Bester Krypto Anbieter 2022
    • Niedrige Kosten & Gebühren
    • Kostenlose Anmeldung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 581
    • Amerikanische Exchange
    • Professionelles Trading
    • Intuitive Bedienung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 341
    • Umfassendes Krypto Angebot
    • Untuitives Online Trading
    • Niedrige Depotgebühren
    Zum Bericht

    Bewerten Sie unseren Artikel

    Noch keine Bewertungen
    Teilen:

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.