Trade Republic Gebühren: Wie hoch sind die Preise und Kosten bei Trade Republic?

Der Handel mit Wertpapieren wie Aktien und Forex ist nach wie vor im Trend und erfreut sich insbesondere in Zeiten der finanziellen Unsicherheit einer großen Beliebtheit bei potenziellen Investoren. Zudem gibt es immer mehr Menschen, die mit einem Investment in den Handel einsteigen. Dann gilt es als erstes, einen passenden Anbieter zu finden. Hier ist die Auswahl sehr zahlreich, was eine Entscheidung erschwert. Außerdem gibt es immer mehr Menschen, die sich für einen Trader bzw. für spezielle Trading Software bzw. Plattformen entscheiden, weil diese bestimmte Funktionen mitbringen, die ihnen wichtig sind. In diesem Artikel schauen wir uns den deutschen Broker Trade Republic einmal genauer an und zeigen Ihnen, was diesen Anbieter auszeichnet.

Trade Republic – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Spreads: Keine
Grundgebühr: Keine
Transaktionsgebühr: Keine
Einzahlungen (national): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Einzahlungen (international): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auszahlungen (national): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auszahlungen (international): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auftragserteilung Post, E-Mail und Fax: Zwischen 1,00 EUR und 25,00 EUR
Passwort Reset: 5,00 EUR
Webseite: Zum Anbieter

Testsieger für den Handel mit Wertpapieren & Co

ANBIETER

EIGENSCHAFTEN

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
BEWERTUNGEN: 764
  • Bester Krypto Anbieter 2020
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht

Das Wichtigste in Kürze

Aktien gelten weltweit nach wie vor als das beliebteste Investment.

Neben Aktien gibt es Forex, CFDs, EFT und weitere Produkte.

Der Handel mit Wertpapieren erfolgt heute meist online vom PC oder Smartphone.

Trade Republic wurde 2019 in Berlin, Deutschland gegründet.

Die Trade Republic ist eine deutsche Bank die von der Bafin kontrolliert wird.

Trade Republic zeichnet sich durch einen provisionsfreien Handel aus.

Anbieter

Bewertung

Beschreibung

Webseite

Großes Angebot an Forex, Aktien, CFD, etc. Zum Anbieter

Was genau ist die Trade Republic?

Trade_Republic2

Bei der Trade Republic handelt es sich um ein deutsches Unternehmen für das Trading mit Aktien und Wertpapieren, welches im Jahre 2019 in Berlin gegründet wurde. Auffallend ist bei dem Anbieter vor allem, dass der Handel komplett ohne Provision möglich ist. Fuer den User fallen also keine Trading Gebühren an, wie man sie von den meisten Plattformen dieser Art kennt. Darüber hinaus gibt es bei Trade Republic noch eine weitere Besonderheit: Es handelt sich bei dem Anbieter um eine vollständig mobile Plattform. Das bedeutet, dass das Trading nur über die mobile App mit dem Tablet und Smartphone möglich ist. Eine Desktop Anwendung, etc. gibt es hier nicht. Dies dürfte für einige User ein Nachteil sein, während das Prinzip für andere Trader genau richtig ist. Hier muss man fuer sich selbst schauen, ob Trade Republic mit seinem mobilen Vorgehen das Richtige ist oder nicht.

Interessant zu wissen ist außerdem, dass die Trade Republic eine deutsche Banklizenz besitzt. Das bedeutet, dass das Unternehmen durch die Bafin kontrolliert wird und denselben strengen Richtlinien unterliegt, wie die Banken. Darüber hinaus gelten für das Unternehmen natürlich außerdem die EU Gesetze, Richtlinien und Bestimmungen. Das macht den Anbieter eine gute Wahl und insbesondere Trader die nach einem deutschen Anbieter suchen, glücklich. Schade ist, dass man hier bislang nur klassische Wertpapiere und keine Kryptowährungen anbietet. Für Krypto Trader eignet sich die Plattform daher leider nicht.

Was benötigt man für den Handel bei Trade Republic?

Bei der Plattform Trade Republic handelt es sich um einen mobile Trader für Aktien und andere Wertpapiere. Als solcher bietet die Plattform sowohl die Dienste eines Brokers als auch die eines Depots an. Entsprechend können Sie die Plattform komplett eigenständig nutzen. Es ist nichts weiter erforderlich. So benötigen Sie zum Beispiel kein separates Depot, auch wenn Sie durchaus auch einen eigenen Anbieter, zum Beispiel Ihre Hausbank nutzen können. Viele Tools lassen sich zudem in die Plattform von Trade Republic integrieren.

Für die Ein- und Auszahlung benötigen Sie zudem eine Kreditkarte oder einen Account bei einem elektronischen Zahlungsanbieter, wie PayPal oder Skrill, um bei anycoin handeln zu können. Überweisungen oder Zahlungen per Lastschrift für Ein- und Auszahlungen sind zudem ebenfalls möglich, was bei einem Anbieter aus Deutschland keine Überraschung sein sollte und fast schon ein Muss ist.

Wie gut eignet sich Trade Republic für den Aktienhandel?

Trade 2

Wie bereits eingangs kurz erwähnt, sind für das Trading mit aktien und Wertpapieren im Allgemeinen, einige Dinge erforderlich. Diese sind:

  • Ein Broker für das Trading bzw. den An- und Verkauf
  • Ein Depot in dem die Aktien und Wertpapiere gelagert werden, die Sie besitzen
  • Eine Bankverbindung, eine Kreditkarte, etc. für die Ein- und Auszahlung

Darüber hinaus entscheiden sich eine Menschen, darunter insbesondere professionelle Trader, zur Nutzung von spezieller Trading Software oder Trading Apps. Anders als klassische Plattformen wie eToro, die Sie ausschließlich online im Internet nutzen handelt es sich hierbei um Software, die direkt auf Ihrem Computer installiert wird. Als mobiler Trader erfordert Trade Republic hier die Installation einer mobilen App auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Diese Apps sind sowohl für Apple als auch für Android Geräte verfügbar. Gerade wenn es dabei um die eigenen Finanzen oder um Investments, wie etwa in Wertpapiere geht, dann kommt hier schnell Sorge auf, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Bei dem Anbieter Trade Republic muss man sich diesbezüglich jedoch keine Gedanken machen. Obwohl es sich um einen noch relativ neuen Anbieter handelt, ist die Plattform sehr gut und seriös. Da das Unternehmen in Deutschland sitzt, wird es zudem regelmässig von den Behörden, wie etwa von der Bankenaufsicht, kontrolliert. Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Broker sowie ein Depot, sodass Sie sofort mit dem Handel beginnen können. Die Nutzung ist sehr einfach und unkompliziert und auch für Neueinsteiger ohne Weiteres möglich. Zudem bietet die Plattform Schutz von Neueinsteigern durch bestimmte Limits und Einschränkungen, Warnungen und Informationen weisen transparent und ausdrücklich auf die mit dem Trading verbundenen Gefahren sowie auf den möglichen Totalverlust des eigenen Geldes hin. Damit ist der Anbieter für alle Arten von Trader interessant, egal ob es sich um einen Amateur oder einen Profi handelt.

Welche Kosten und Gebühren entstehen bei Kraken?

Trade_Republic_Prices

Egal welche Trading Plattform oder welchen Broker Sie nutzen: Es entstehen in der Regel immer gewisse Kosten, zum Beispiel durch Gebühren oder aber durch Spreads und andere Faktoren. Hier will Trade Republic eine Ausnahme sein. Denn: Ausser Fremdkosten erhebt der Broker keine Gebühren.

Keine Kontoführungs- und Eröffnungsgebühr

Eine positive Nachricht in Bezug auf die Kosten ist, dass es bei der comdirect keine Gebühren für die Kontoeröffnung gibt. Das Depot erhalten Sie also – egal ob Sie bereits über ein comdirect Girokonto verfügen oder nicht – komplett kostenlos. Darüber hinaus gibt es in den ersten drei Jahren außerdem keine Kontoführungsgebühr. Bestimmte Voraussetzungen für den Umsatz oder die Aktivität gibt es nicht. Das Trade Republic Konto ist auf Lebenszeit kostenlos.

Keine Spreads beim Trading

Eine weitere gute Nachricht, die viele Investoren erfreuen dürfte, ist der Umstand das es bei Trade Republic keine Spreads gibt. Viele Trading Plattformen sind inzwischen dazu übergegangen, für die Nutzung Ihre Dienstleistungen keine Gebühren zu berechnen, dafür jedoch die sogenannten Spreads einzuführen. Spreads sind Kosten bzw. Anteile, die sich je nach getradetem Produkt oder Coin unterscheiden und bei jeder Transaktion fällig werden. Da die Spreads nicht nur für jedes Produkt unterschiedlich sind sondern sich auch ändern können, ist das System sehr kompliziert und undurchsichtig. Bei der Trade Republic haben Sie mit all dem nichts zu tun. Spreads gibt es bei diesem Anbieter für keines der Produkte im Angebot.

Kommissionen und Transaktionsgebühren

Als einer der weniger Anbieter für das Trading berechnet die Trade Republic auch keine Kommission oder Transaktionsgebühren. Eine Ausnahme gibt es nur dort, wo dem Anbieter Fremdkosten, also eigene Gebühren durch andere Dienstleister, entstehen. In diesem Fall werden diese Kosten auf den Trader umgelegt. Ansonsten ist der Handel jedoch ohne Einschränkungen oder Bedingungen komplett kostenlos möglich. Keine Tricks und keine Lockangebot bei diesem Broker. Eine positive Nachricht für jeden Trader.

Gebühren für die Ein- und Auszahlungen

Bei den Ein- und Auszahlungen verfolgt Trade Republic dasselbe System wie bei den Transaktionsgebühren und Kommissionen. Solange dem Anbieter selbst für die Dienstleistung keine Kosten entstehen, muss auch der Kunde keine Gebühren fürchten. Sobald aber Bearbeitungs- oder Überweisungsgebühren bzw. sonstige Kosten entstehen, werden diese auf den Kunden umgelegt. Das ist mehr als fair und macht den Kohl nicht dick. Hier muss man unter Umständen nur schauen, für welche Zahlungsform man sich entscheidet. Als deutscher Anbieter profitieren Trader aus Deutschland hier von diversen kostenlosen oder sehr günstigen Optionen.

Trade Republic – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Spreads: Keine
Grundgebühr: Keine
Transaktionsgebühr: Keine
Einzahlungen (national): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Einzahlungen (international): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auszahlungen (national): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auszahlungen (international): Kostenlos / Reguläre Bankgebühren
Auftragserteilung Post, E-Mail und Fax: Zwischen 1,00 EUR und 25,00 EUR
Passwort Reset: 5,00 EUR
Webseite: Zum Anbieter

Kosten entstehen bei Trade Republic insofern, dass Anweisungen per E-Mail oder Brief bzw. Fax gegeben werden. Darüber hinaus werden Kosten berechnet für die Erstellung von Salden- und Steuerbestaetigungen sowie für das Zurücksetzen des Passworts. Weitere und genaue Informationen zu einzelnen Kostenpunkten und Gebühren, insbesondere für die Nutzung von speziellen Zahlungsformen oder für individuelle Produkte, Zahlungsmethoden, etc. entnehmen Sie bitte direkt der Webseite des Anbieters.

Alternativen zum Aktien- und Wertpapier Trading

Sollte Trade Republic als Anbieter für Sie nicht in Frage kommen, dann gibt es eine grosse Zahl an Tradern und Brokern, aus denen Sie wählen können. Aber auch wenn der Aktienhandel insgesamt nichts für Sie ist, müssen Sie nicht verzweifeln. Auch dann gibt es viele interessant und lukrative Alternativen für ein Investment. Einige davon lernen Sie in diesem Abschnitt besser kennen.

Krypto-Alternativen zum Bitcoin Token

Token

Beschreibung

  • Bitcoin
  • Die originale Kryptowährung und Marktführer. Weltweit bekannt und beliebt. https://traderepublic.com/de-de
  • Bitcoin Cash
  • Ein Fork des Bitcoin. Sozusagen ein moderner, verbesserter Bitcoin.
  • Ethereum
  • Die bekannteste Kryptowährung nach dem Bitcoin. Eigene Blockchain und Nutzung für Smart Contracts.
  • Litecoin
  • Ein etablierter und sehr beliebter Altcoin mit gutem Ruf in der Szene.
  • Sollten Sie es sich anders überlegen und nicht in Kryptowährungen investieren wollen, dann haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, in klassische Finanzprodukte zu investieren.

    Konventionelle Investment-Beispiele als Alternative zu Wertpapieren

    Finanzprodukt

    Beschreibung

  • Immobilien
  • Eine beliebte Alternative zu Aktien. Erfordert viel Kapital.
  • Forex / Binäre Optionen
  • Vor allem für kurzzeitige Investments. Hohes Risiko, mit Glück schnelles Geld.
  • CFDs und EFTs
  • Hohes Risiko aber gute Gewinnchancen. Beliebt bei vielen Anlegern.
  • Die hier genannten Punkte sind natürlich nur einige Beispiele. Es gibt noch eine Vielzahl an Möglichkeiten und Alternativen für ein Investment. Hier sollten Sie sich selbst informieren und mit den Einzelheiten sowie den Vor- und Nachteilen vertraut machen. Beachten Sie darüber hinaus, dass es sich bei Trade Republic um einen reinen Krypto-Trader handelt. Für das Trading mit klassischen Finanzprodukten ist daher eine andere Plattform erforderlich.

    Fazit und Zusammenfassung

    Trade 3

    Damit beenden wir unseren Artikel zum Thema Trade Republic Gebühren. Sie haben den Anbieter kennenlernt und mehr über den Trader und die mit dem Handel verbundenen Kosten erfahren. Zudem haben wir Ihnen einige Expertenmeinungen vorgestellt, damit Sie sich einen Eindruck davon machen können, was andere Anbieter und Portale über Anycoin denken. Auch wenn es sich bei Trade Republic um einen neuen Broker handelt, der erst seit ca. einem Jahr auf dem Markt ist, handelt es sich um eine gute Wahl. Leider konnte die Auswahl etwas besser sein und auch die Tatsache, dass es sich um einen reinen mobilen Trader handelt, dürfte den ein oder anderen User abschrecken. Auf der anderen Seite handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, welches durch die Behörden der Bundesrepublik kontrolliert wird. Sollte Sie Trade Republic nicht überzeugen, dann ist der Testsieger eToro eine gute Alternative. Dieser Anbieter ermöglicht neben dem Aktienhandel auch das Trading mit Krypto und bietet eine grosse Auswahl an Produkten wie CFDs, Forex, EFTs, etc, die Trade Republic zumindest aktuell noch nicht bieten kann. Sollten Sie noch Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Projekt benötigen, dann steht Ihnen Krypto Vergleich als professionelle Bitcoin und Krypto Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Außerdem verfügt unsere Agentur über ein umfangreiches Netzwerk an Experten aus allen Bereichen der Krypto Szene. Fragen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

    Testsieger für das Trading mit Kryptowährungen

    ANBIETER

    EIGENSCHAFTEN

    BEWERTUNG

    WEBSEITE

    Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
    BEWERTUNGEN: 764
    • Bester Krypto Anbieter 2020
    • Niedrige Kosten & Gebühren
    • Kostenlose Anmeldung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 581
    • Amerikanische Exchange
    • Professionelles Trading
    • Intuitive Bedienung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 341
    • Umfassendes Krypto Angebot
    • Untuitives Online Trading
    • Niedrige Depotgebühren
    Zum Bericht

    Bewerten Sie unseren Artikel

    Bewertung 4.94 basierend auf 17 Bewertungen
    Teilen:

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.