Kraken Erfahrungsbericht: Bitcoin (sicher) kaufen

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch Zum Anbieter
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website Zum Anbieter
Großes Angebot an Altcoins & ICOs Zum Anbieter

Was ist Kraken?

Hinter dem irritierenden Namen Kraken verbirgt sich eine der bekanntesten und auch größten Handelsplattformen für Kryptowährungen, die sowohl für Einsteiger wie auch Profis zugänglich ist. Kraken ist im Gegensatz zu vielen anderen Brokern allein auf digitale Währungen spezialisiert. Es werden also weder Währungen wie Pfund oder Dollar gehandelt und auch keine Rohstoffe oder Aktien. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 2011 gegründet und ist als Exchange für Krypto Währungen erschaffen worden. Damit gehört Kraken mit zu den ersten Handelsplattformen für digitale Währungen und gilt als Urgestein in diesem Bereich, weshalb die Seriosität auch kein Thema für diese Plattform ist. Kraken ist in den USA ansässig und hat seinen Firmensitz in San Francisco. Aber auch in Europa gilt Kraken als die größte und wichtigste Plattform für alle, die mit Krypto Währungen handeln wollen. Einer der Gründe dafür ist das breitgefächerte Angebot an Altcoin neben dem Bitcoin. Zudem gilt das hohe Sicherheitsniveau von Kraken als Vorbild für viele der Nachfolger.

Wer seine Bitcoin bei Kraken kaufenwill, bekommt die spezielle Verschlüsselung für die Transfers, die als besonders sicher gelten. Aber auch der normale Handel und selbst die Eröffnung eines Accounts mit Identifizierung des Kunden zeigt, wie wichtig das Unternehmen das Thema Sicherheit nimmt. Ein Nachteil der Webseite ist allerdings, dass sie lediglich in englischer wie auch japanischer Sprache vorliegt.

Darum müssen Anleger bei Kraken über solide Grundkenntnisse in der Englischen Sprache verfügen, zumal auch der Support nur in Englisch möglich ist. Der Support ist allerdings rund um die Uhr und täglich zu erreichen. Der Marktplatz Kraken ist auch deshalb eine der führenden Kräfte am Markt, weil das Unternehmen sich nicht nur auf den Bitcoin spezialisiert hat, sondern auch sehr viele andere Krypto Währungen bedienen kann. Darum kaufen vor allem die Profis noch immer gern bei Kraken, weil sie dort Krypto Währungen kaufen können, die die Konkurrenz aktuell nicht bedient. Da Kraken diese Angebotspalette in absehbarer Zeit noch erweitert, bleibt die Führungsposition für dieses Unternehmen noch eine Weile erhalten. Schließlich wird es gerade für Neueinsteiger immer interessanter sein, Altcoin zu kaufen statt Bitcoin, da die Gewinnspannen bei Altcoin weitaus interessanter sind.

Wie funktioniert Kraken?

Die Kraken-Internetplattform richtet sich sowohl an Geschäftsleute als auch an private Investoren.

Die Internetplattform Kraken ist sowohl für Geschäftsleute wie auch für private Anleger gedacht. Jeder Kunde muss zunächst einen Account eröffnen, um den Zugang zu dem System zu erhalten. Obwohl digitale Währungen selber nicht manipuliert werden können, gilt das nicht für die Wallets. Deren Sicherheit hängt an der genutzten Verschlüsselung und je sicherer der Private Key ist, desto sicherer werden die Bitcoin aufbewahrt. Wer sich also für ein Wallet bei einer Handelsplattform entscheidet, sollte auf die höchst möglichste Sicherheit achten. Ist der Bitcoin oder Altcoin gehackt und entwendet worden, gibt es keine Möglichkeit, diese wieder zurückzuholen. Der Schutz für die eigenen Coins ist daher ein möglichst hohes Sicherheitslevel, das bei Kraken an die Identifikation des Kunden gekoppelt ist und für einen hohen Sicherheitslevel braucht es eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bei Kraken, was allerdings nur mit einer entsprechenden Hardware oder einem Smartphone möglich ist.

Außerdem hat Kraken für seine Kunden feste Regelungen bezüglich der Tages- oder Monatslimits für alle Einzahlungen wie auch Abhebungen. Das gilt sowohl für die Fiatwährungen wie auch für das Kaufen von Krypto Währungen. Um die Level besser unterscheiden zu können, nutzt Kraken Tiere und benennt die 5 Level nach ihnen. Alle Neukunden beginnen bei Tierlevel 0, wobei in diesem Level weder Einzahlungen machen, noch Kaufen können oder irgendwelche Limits gelten. Den nächsten Level kann ein Kunde nur durch eine Verifizierung erreichen. Wird der Kunde höher eingestuft, steigen dadurch auch seine Limits . Nur die Stufen 1 bis 3 sind für private Nutzer interessant, da sich Level 4 bereits nur an Geschäftsleute wendet. Diese können zu den genannten Bedingungen, Bitcoin oder Altcoin kaufen. Sollte eine Einzahlung den eigenen Level sprengen, muss der Kunde dafür das nächsthöhere Level freischalten lassen. Ähnlich handhabt Kraken es bei den Auszahlungen, bei denen ebenfalls gewisse Limits gelten oder eine höhere Freischaltung erforderlich ist. Diese Maßnahmen gelten alle der Sicherheit der Kundenkonten wie auch den Vorgaben der Richtlinien gegen Geldwäsche. Schließlich soll in diesen Märkten keine kriminelle Geldwäsche betrieben werden. Kraken ist dafür bekannt, dass die Kunden dort große Mengen an Coins kaufen können. Wer also handeln möchte, sollte sich in den Tradebereich bewegen. Dort findet jeder Kunde eine Übersicht über sein aktuelles Wallet. Dabei kann er sich aussuchen, welche Währungen er handeln möchte. Zurzeit sind Bitcoin und Ethereum die wichtigsten Krypto Währungen auf dem Markt.

Welche Vorteile/ Chancen bietet Kraken?

Es ist für einen Anfänger immer von Vorteil, bei einem der führenden Unternehmen für den Handel mit digitalen Währungen zu beginnen. Wer mit wachsender Erfahrung nachher einen anderen Service vorziehen würde, kann dann noch immer wechseln. Allerdings ist Kraken ein etabliertes und als seriös eingestuftes Unternehmen anzusehen und es bietet eine durchdachte Sicherheitslösung für die Kunden an. Das gilt sowohl für das Verwalten wie das Kaufen der Bitcoin und Altcoin.

Kraken verfügt einfach über die meisten Erfahrung in diesem Bereich und das ist ein Grund für den zusätzlichen Erfolg in Europa. Der nächste große Vorteil ist das vielfältige Angebot des Unternehmens. Obgleich viele Trader Kraken inzwischen als eine Art Dinosaurier sehen und für zu groß und zu langsam halten, kann kaum ein Broker auf Kraken verzichten, wenn es um Altcoin geht. Denn Kraken hat auch verschiedene exotische digitale Währungen aufgenommen, die sonst kein namhaftes Brokerhaus in seinem Sortiment hat. Allerdings beschäftigen sich auch viele dieser Häuser nicht nur mit Krypto Währungen, sondern machen diesen Bereich noch nebenbei und konzentrieren sich sonst auf den Devisen- oder Rohstoffmarkt.

Größter und ältester Marktplatz für Krypto Währungen

Viel Erfahrungen

Umfangreiches Angebot an Krypto Währungen

Welche Nachteile hat Kraken?

Aufmachung Veraltet

Webseite nur in Englisch

Support nur in Englisch

Kraken ist vielleicht die größte und älteste Webseite für den Handel mit Krypto Währungen, aber sie wird von einigen Händlern auch als schwerfälliger Dinosaurier bezeichnet, der dringend eine Überholung bräuchte. Bei den digitalen Währungen gibt es rasante technische Entwicklungen, wobei Kraken seit ihrer Eröffnung nur wenig Neuerungen erfahren hat. Zudem ist die Webseite nur in Englischer und Japanischer Sprache verfügbar. Wer auf Kraken handeln möchte, muss sich mit der Sprache auskennen. Auch der Support findet nur in Englischer Sprache statt, was bei einem Problem zu einem echten Problem werden kann. Da hilft es nichts, dass der Support rund um die Uhr besetzt ist. Für einen Marktführer in Europa wäre eine mehrsprachige Webseite schon hilfreich, wenn die Kunden Bitcoin und Altcoin kaufen sollen.

Kraken

Kraken ist eine der größten und ältesten Handelsplattformen für Kryptowährungen und besteht bereits seit 2011, wobei das Unternehmen in den USA ansässig ist. Es wartet mit einer großen Angebotspalette und einem ausgefeilten Sicherheitssystem für die Kunden auf.

VORTEILE

• Viel Erfahrung im Handel mit Krypto Währungen

• Bitcoin und große Anzahl Altcoin im Angebot

• Kaufen auch mit kleinem Budget möglich

NACHTEILE

• Unflexibel durch seine Größe

• Nur englischsprachig Verfügbar

• Support nur in englisch Vorhanden

Fazit

Kraken ist kein Unternehmen, das mit der Seriosität kämpfen muss, denn es gehört zu den ältesten Anbietern in diesem Bereich und hat auch entsprechend viele Kunden im Kundenstamm. Allerdings zeigt sich, dass Kraken auch in die Jahre gekommen ist und viele Kunden beschweren sich, dass dieser Anbieter alles zu langsam macht. Leider bedeutet das oft auch Verluste an Geld. Wer als Anfänger Bitcoin oder Altcoin kaufen möchte, findet sich auf Kraken allerdings gut zurecht und kann hier auch eine große Anzahl an Altcoin kaufen. Wer sich trotz des hohen Kurses noch mit Bitcoin eindecken möchte, findet in Kraken die größte Handelsbörse dazu. Aber der größte Vorteil ist die große Anzahl an Coins.

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch Zum Anbieter
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website Zum Anbieter
Großes Angebot an Altcoins & ICOs Zum Anbieter

Die Top 10 Kryptowährungen die Sie bei eToro traden können

Anbieter

Name

Bewertung

Besonderheiten

Webseite

1.
BitCoin Erste und wichtigste Kryptowährung/Enorme Wertsteigerung Zum Anbieter
2.
Ether Stärkster Konkurrent von Bitcoin/Finanz- und Anlagesystem mit eigener Blockchain Zum Anbieter
3.
Bitcoin Cash 3. Kraft, aus Abspaltung von Bitcoin entstanden Zum Anbieter
4.
Classic Ether Abspaltung von Ethereum Zum Anbieter
5.
XRP Starker Konkurrent für Bitcoin Zum Anbieter
6.
Open Source P2P Open Source P2P Zum Anbieter
7.
DASH Früher Darkcoin, Open Source P2P Zum Anbieter

Weitere Beiträge zum Thema Krypto Trading

Bewerten Sie unseren Artikel

Noch keine Bewertungen
Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.