eToro Anmeldung: Wie kann man sich bei eToro anmelden und sein Konto verifizieren?

Auch nach dem Hype um das virtuelle Geld, sind Kryptowährungen im Trend und erfreuen sich sowohl bei Investoren als auch bei Privatpersonen einer großen Beliebtheit. Für das Trading ist jedoch ein Krypto-Exchange erforderlich. Hier gibt es eine große Zahl an bekannten und seriösen Anbietern. Einer der bekanntesten Anbieter ist jedoch der eToro Exchange. Wie Sie bei diesem Anbieter ein Konto erstellen und verifizieren können, dass erfahren Sie in diesem Artikel.

EMPFEHLUNG ZUM KRYPTO HANDEL

BEWERTUNG
  • Kryptowährungen beim Testsieger kaufen
  • Handel von Bitcoin, Ethereum, Litecoin & Co.
  • Zahlung per Paypal, Überweisung, Kreditkarte
  • Regulierter Trading Broker
  • Wallet zur Verwahrung
ZUM ANBIETER

Disclaimer: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko von einem totalen Verlust Ihres Geldes leisten können.


Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Anbieter

Bewertung

Besonderheiten

Webseite

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
Marktführer unter den Krypto-Tradern Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko.

Das Wichtigste in Kürze

Für das Trading mit Kryptowährung ist ein Exchange erforderlich.

Der Exchange ist wie eine Bank, bei der Sie ein Konto eröffnen.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Exchange-Anbietern.

eToro ist einer der größten und bekanntesten Krypto-Exchanges

Was ist Kryptowährung?

WANN-WIRD-KRYPTOWÄHRUNG-BENÖTIGT.pexels

Bei Kryptowährung handelt es sich um eine Form von digitalem Geld, welches ausschließlich im Internet existiert und gehandelt wird. Anders als wie bei unserem klassischen Geld, welches auch als FIAT-Währung bezeichnet wird, gibt es bei Kryptowährungen keine Scheine oder Münzen und auch keine Bankkarten. Der gesamte Handel sowie die Bezahlung, etc. finden komplett im Internet statt. Kryptowährungen können untereinander gehandelt werden und dienen als Geldanlage. Bei einigen Händlern im Internet ist es außerdem möglich, mit Kryptowährungen zu bezahlen. Das gilt insbesondere für bekanntere Tokens, wie dem Bitcoin oder Ethereum. Außerdem sind sowohl der Tausch als auch der Handel zwischen den Usern möglich. Auch dann wenn diese in verschiedenen Exchanges aktiv sind. Kryptowährungen gelten laut Experten als das Geld der Zukunft.

Was ist eToro?

Bei eToro handelt es sich um einen Krypto-Exchange und um einen der Marktführer. Sie können sich einen Krypto Exchange wie eine Bank oder ein Depot für Kryptowährungen vorstellen. Um mit dem virtuellen Geld handeln oder in die Kryptowährung investieren zu können, benötigen Sie zunächst einen Account bei einem Exchange. Auf eToro haben Sie die Möglichkeit mit dem Bitcoin sowie mit zahlreichen weiteren Kryptowährungen zu handeln. Außerdem gibt es einige klassische Finanzprodukte wie Forex. Heute gehört eToro zu den größten Exchanges für Kryptowährungen und ist einer der Marktführer. Der Anbieter zeichnet sich durch sein übersichtliches Interface, viele Informationen und seine hohe Sicherheit aus.

Warum ist eToro wichtig? Wann ist es sinnvoll?

Wir haben es bereits eingangs kurz erwähnt. Für den Handel mit Kryptowährungen ist ein Exchange erforderlich. Dieser fungiert als Depot oder Bankkonto. Ohne Exchange sind Trading und Investment nicht möglich. Entscheiden Sie sich also dazu, in das Kryptogeschäft einzusteigen, dann kommen Sie nicht darum herum, auch einen Account bei einem oder mehreren Exchanges zu eröffnen. Jeder Anbieter hat seine eigenen Vor- und Nachteile und außerdem gibt es Unterschiede bei dem Angebot der handelbaren Coins. eToro ist ein seriöser Anbieter und einer der Marktführer. Wann immer Sie auf der Suche nach einem guten und zuverlässigen Partner für das Trading sind und Ihnen die etwas höheren Kosten nichts ausmachen, ist eToro eine hervorragende Wahl.

Wie kann ich mich bei eToro anmelden?

Bevor Sie eToro für das Trading nutzen können, müssen Sie sich zunächst bei dem Anbieter anmelden und dort ein Konto eröffnen. Wie genau das geht und worauf Sie dabei achten müssen, dass erfahren Sie in diesem Abschnitt von uns Schritt für Schritt.

eToro zeichnet sich dadurch aus, dass die Anmeldung sehr einfach und unkompliziert ist. Zunächst müssen Sie hierfür lediglich die deutsche Webseite von eToro aufsuchen und dort auf den Link “Jetzt Anmelden” klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo Sie alle Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Es ist wichtig, dass alle Angaben korrekt sind. Nicht nur wird eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail Adresse gesendet sondern auch die Telefonnummer und andere Informationen wie das Geburtsdatum, die Adresse, etc. werden später im Rahmen der Verifizierung verwendet.

Haben Sie alle Daten eingegeben, sollten Sie diese noch einmal überprüfen. Dann können Sie die Anmeldung abschicken. Sofort erhalten Sie dann eine Bestätigungsmail an die angegebene Adresse. Diese enthält einen Link, den Sie öffnen müssen um die Registrierung zu bestätigen und Ihren Account zu aktivieren. Der Link ist 24 Stunden gültig. Danach wird die Anmeldung gelöscht. Sollten Sie die Mail von eToro nicht sehen, dann empfiehlt es sich im Spam-Ordner nachzuschauen. Es kommt immer wieder vor, dass die Mails dort landen.

Anbieter

Bewertung

Besonderheiten

Webseite

Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
Marktführer unter den Krypto-Tradern Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie kann ich bei eToro mein Konto verifizieren?

eToro zeichnet sich dadurch aus, dass Sie sich bei dem Anbieter nicht sofort, also bei der Anmeldung, verifizieren müssen um das Konto aktivieren und nutzen zu können. Sobald Sie jedoch eine Transaktion durchführen möchten, kommen Sie um diesen Schritt nicht herum. Eine Transaktion besteht entweder in dem Kauf oder Verkauf von Coins oder aber in dem Versand bzw. dem Erhalt von Kryptowährungen.

Die gute Nachricht ist, dass auch die Verifizierung bei eToro einfach ist. Sie erfolgt zudem komplett online. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit Adressnachweis hochladen und Ihr Handynummer bestätigen. Sobald Sie den Ausweis hochgeladen haben, wird dieser von einem Mitarbeiter von eToro überprüft. Dies ist aus Sicherheitsgründen erforderlich und findet im Rahmen des KYC-Verfahrens statt, welches von allen seriösen Exchanges durchgeführt wird.

Die Verifizierung kann unter Umständen einige Zeit dauern. 24 bis 48 Stunden sind möglich. Sie sollten daher so schnell wie möglich damit beginnen, Ihr Konto zu verifizieren. Sollten weitere Informationen erforderlich sein, so teilt Ihnen dies eToro ebenfalls mit. Sobald Sie die Verifizierung Ihres Kontos abgeschlossen haben, können Sie eToro uneingeschränkt nutzen. Es handelt sich um einen einmaligen Vorgang, um den Sie sich anschließend nicht weiter kümmern müssen.

Vor- und Nachteile von eToro

eToro ist einer der bekanntesten Krypto Trader weltweit. Aber der Anbieter hat natürlich nicht nur Vorteile. Wie überall müssen Sie auch bei eToro einige Nachteile in Kauf nehmen. Die wichtigsten Vor- und Nachteile möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Wir schauen sie uns in diesem Abschnitt genauer an.

Die Vorteile

Die wichtigsten Vorteile von eToro sind:

Bekannter und seriöser Anbieter

Schnelle und einfache Anmeldung und Verifizierung

Einfache Bedienung und schneller Handel

Viele Funktionen und Informationen

Die Nachteile

Nachdem Sie nun über die Vorteile bescheid wissen, möchten wir Sie auch mit den wichtigsten Nachteilen von eToro vertraut machen. Diese sind:

Schnelle und drastische Kursschwankungen möglich

Mindesteinzahlung erforderlich

eToro Exchange – die wichtigsten Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

  • Bekannter Anbieter
  • Schnelle und drastische Kursschwankungen möglich
  • Schnelle Anmeldung und Verifizierung
  • Mindesteinzahlung erforderlich
  • Einfache Bedienung und schneller Handel
  • Viele Funktionen und Informationen
  • Die wichtigsten Eigenschaften von eToro

    eToro zeichnet sich durch viele Besonderheiten und positive Aspekte aus, die diesen Anbieter von anderen Exchanges unterscheiden und dazu führen, dass sich eToro in der Szene hervorheben kann. Die wichtigsten dieser Eigenschaften möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt kurz vorstellen. Es ist wichtig, dass Sie mit ihnen vertraut sind, um eToro und seine Funktionsweise vollständig verstehen zu können. Die wichtigsten Eigenschaften von eToro sind:

    • Seriöser Anbieter 
    • Einer der größten Exchanges und Marktführer 
    • Große Auswahl an handelbaren Coins 
    • Einfache Bedienung und viele Funktionen 
    • Handel auch mit klassischen Finanzprodukten wie Forex 
    • Viele Informationen, Hilfen und Tutorials

    Alternativen zu eToro

    Sagt Ihnen eToro aus welchen Gründen auch immer nicht zu, dann ist das kein Grund zur Sorge. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Alternativen, bei denen es sich ebenfalls um sehr gute und seriöse Krypto Exchanges handelt. Einige bekannte und nachweisbar seriöse Exchanges stellen wir Ihnen in der untenstehenden Tabelle übersichtlich vor.

    ANBIETER

    EIGENSCHAFTEN

    BEWERTUNG

    WEBSEITE

    Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
    BEWERTUNGEN: 764
    • Bester Krypto Anbieter 2020
    • Niedrige Kosten & Gebühren
    • Kostenlose Anmeldung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 581
    • Amerikanische Exchange
    • Professionelles Trading
    • Intuitive Bedienung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 341
    • Umfassendes Krypto Angebot
    • Untuitives Online Trading
    • Niedrige Depotgebühren
    Zum Bericht

    Wichtige Fragen rund um eToro

    Wir sind nun mit unserem Artikel über eToro beinahe am Ende. Abschließend möchten wir Ihnen jedoch noch einige häufig gestellte Fragen vorstellen und diese für Sie beantworten. So hoffen wir einige Unklarheiten und Sorgen vorab aus der Welt schaffen zu können.

    Ist eToro seriös?

    Ja. eToro ist einer der Marktführer unter den Krypto Börsen und ein sehr seriöser Anbieter. eToro genießt das Vertrauen seiner Kunden und steht für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein wichtiger Punkt, den es bei der Wahl eines Exchanges zu beachten gilt. Sind Ihnen Sicherheit und Seriosität wichtig, dann ist eToro ein Top-Kandidat.

    Gibt es bei eToro eine Mindesteinzahlung?

    Ja. Leider müssen Sie bei eToro mit einer Mindesteinzahlung rechnen. Aktuell berechnet der Exchange 200 Euro bei einer Neueröffnung. Dennoch handelt es sich bei eToro um einen hervorragenden Anbieter und um eine sehr gute Wahl.
    Ist der Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen in Deutschland legal?
    Ja. Kryptowährungen sind in Deutschland legal. Für einige Arten, wie den Security Token müssen jedoch besondere Anforderungen erfüllt und eine Genehmigung eingeholt werden. Dennoch spricht in Deutschland nichts gegen den Handel mit dem Bitcoin oder anderen Tokens.

    Unser Fazit zu eToro

    Damit sind wir mit unserem Artikel über eToro am Ende. Sie wissen nun alles was Sie über den Exchange wissen sollten und haben gelernt, wie Sie bei eToro ein neues Konto erstellen und dieses Verifizieren können. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Krypto-Projekt benötigen, dann steht Ihnen unsere Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Außerdem laden wir Sie herzlich ein, sich unsere weiteren Artikel über eToro und Kryptowährungen anzuschauen.

    EMPFEHLUNG ZUM KRYPTO HANDEL

    BEWERTUNG
    • Kryptowährungen beim Testsieger kaufen
    • Handel von Bitcoin, Ethereum, Litecoin & Co.
    • Zahlung per Paypal, Überweisung, Kreditkarte
    • Regulierter Trading Broker
    • Wallet zur Verwahrung
    ZUM ANBIETER

    Disclaimer: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko von einem totalen Verlust Ihres Geldes leisten können.


    Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

    Haftungsausschluss

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

    CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

    Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

    Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

    Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

    ANBIETER

    EIGENSCHAFTEN

    BEWERTUNG

    WEBSEITE

    Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
    BEWERTUNGEN: 764
    • Bester Krypto Anbieter 2020
    • Niedrige Kosten & Gebühren
    • Kostenlose Anmeldung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 581
    • Amerikanische Exchange
    • Professionelles Trading
    • Intuitive Bedienung
    Zum Bericht
    BEWERTUNGEN: 341
    • Umfassendes Krypto Angebot
    • Untuitives Online Trading
    • Niedrige Depotgebühren
    Zum Bericht

    Anbieter

    Bewertung

    Eigenschaften

    Webseite

    Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz bei eToro.
    BEWERTUNG: 9.8
    • Bester Krypto Broker in 2020
    • Niedrige Kosten & Gebühren
    • Kostenloses Demokonto
    Mehr Informationen
    BEWERTUNG: 8.2
    • Schweizer Trading Anbieter
    • Professionelle Plattform
    • Schnelle Anmeldung
    Mehr Informationen
    BEWERTUNG: 7.3
    • Umfassendes Krypto Angebot
    • Untuitives Online Trading
    • Keine Depotgebühren
    Mehr Informationen

    Bewerten Sie unseren Artikel

    Bewertung 5 basierend auf 16 Bewertungen
    Teilen:

    6 Gedanken zu „eToro Anmeldung: Wie kann man sich bei eToro anmelden und sein Konto verifizieren?“

    1. Hallo! Zunächst einmal vielen Dank für den sehr interessanten Artikel.

      Ist die Anmeldung bei eToro aus Deutschland möglich und legal? Gibt es da besondere Dinge zu beachten? Wie sieht es mit der Verifizierung aus? Ich habe gehört, dass die bei einigen Anbieter sehr aufwändig ist.

    2. Hallo Frau Schreyer! Bei eToro handelt es sich um einen Anbieter der für Deutschland eine Lizenz besitzt und bereits seit vielen Jahren in der BRD seriös tätig ist. Sie müssen Sie bei der Anmeldung daher keine Sorgen machen.

      eToro hat darüber hinaus über längere Zeit hinweg aktiv in Deutschland in Radio und Fernsehen Werbung gemacht. Die Anmeldung ist daher natürlich ohne Weiteres möglich und kein Problem.

      Zu beachten gibt es hier nicht viel. Wichtig ist, dass alle Daten und Informationen die Sie angeben der Wahrheit entsprechen. Die Verifizierung ist bei eToro einmalig und sehr einfach. Mehrstufige Verfahren wie etwa bei Kraken, gibt es hier nicht.

    3. Hallo Zusammen! Was benötigt man für eine Verifizierung des Accounts bei eToro? Worauf muss man achten?

      Ich habe gehört, dass die Verifizierung der Accounts nicht immer so einfach ist, wenn es um das Thema Krypto geht. Wie sind da Ihre Erfahrungen?

    4. Hallo! eToro ist ein Anbieter der sich spezielle an neue Kunden und Neueinsteiger richtet. Das bedeutet, dass eToro sehr einfach und unkompliziert zu nutzen ist.

      Das gilt natürlich auch für die Verifizierung und die Anmeldung. Beides ist unkompliziert und innerhalb von kurzer Zeit erledigt.

      Bei eToro erfolgt die erste Verifizierung bei der Anmeldung in Form von einer E-Mail. Anschließend muss man dann die Verifizierung der Personalien und des Alters vornehmen. Das ist aber auch schon alles.

      Mehrere Stufen oder Schritte der Verifizierung wie bei anderen Anbietern gibt es bei eToro nicht.

    5. Hallo und danke für den guten Artikel! Ich bin nun um einiges schlauer. Aber eine Frage habe ich trotzdem.

      Was brauche ich für die Verifizierung bei eToro? Wie läuft das ab? Möchten die nur meine E-Mail Adresse bestätigen oder wie kann ich mir das genau vorstellen?

      Ich habe da überhaupt keine Erfahrung und bin da ein bisschen neugierig. Ich finde den Anbieter nämlich wirklich interessant.

    6. Hallo. Die Verifizierung des Accounts bezieht sich auf die Person. Es gibt hier also zwei Schritte.

      Zum Einen ist da die Verifizierung des Accounts selbst. Dies geschieht bei der Anmeldung über eine Bestätigungsmail mit einem Link, so wie man es auch von anderen Webseiten her kennt.

      Zum Anderen gibt es dann aber noch die Verifizierung Ihrer Person. Hier müssen Sie über eine App oder per PostIDENT Ihre Identität und insbesondere Ihr Alter bestätigen. Dies dient dazu, den Account für das Trading freizuschalten und die Limits festzulegen.

      Beide Verfahren sind unabhängig voneinander und haben nichts miteinander zu tun. eToro bietet hier ausführliche Tutorials und viele Informationen zu dem Thema.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.