Bitmex Gebühren: Wie hoch sind die Preise und Kosten bei Bitmex?

Kryptowährungen wie der Bitcoin sind im Trend und erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit bei potenziellen Investoren. Trotz des hohen Preises der Tokens, gibt es fast täglich neue Investoren. Grund dafür ist auch die Unsicherheit der anderen Finanzprodukte sowie fallende Öl- und Immobilienpreise. Der erste Schritt, bevor Sie mit dem Trading beginnen können, ist die Auswahl von einer Trading-Plattform und die Eröffnung von einem Bitcoin Konto. Dies ist wichtig, da für den Handel mit Kryptowährungen sowohl ein Exchange als auch eine Bitcoin Adresse und eine Wallet erforderlich sind. Außerdem gibt es immer mehr Menschen, die sich für einen Trader bzw. für spezielle Trading Software bzw. Plattformen entscheiden. Einer der Anbieter, die dabei ggf. ins Auge fallen, ist der Trader BitMEX. Diesen schauen wir uns in diesem Artikel einmal genauer an.

Das Wichtigste in Kürze

Der Bitcoin ist die Erste und auch die bekannteste Kryptowährung.

Bitcoin ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Kryptowährung.

Der Bitcoin bieten Anlegern die meisten Möglichkeiten und das größte Prestige.

Der Bitcoin und andere Kryptowährungen sind nicht so anonym wie oftmals gedacht.

BitMEX wurde 2014 von einem erfahrenen Team gegründet.

Der Firmensitz von BitMEX liegt auf den Seychellen und damit außerhalb der EU.

Testsieger für den Handel mit Kryptowährungen

ANBIETER

VORTEILE

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
BEWERTUNGEN: 946
  • Bester Krypto Anbieter 2022
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 735
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Grоße Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Zum Bericht
BitMEX – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Maker Gebühren: 0,0250 % - 0,0500 %
Taker Gebühren: 0,0250 % - 0,0750 %
Settlement Gebühren: 0,000 % - 0,0500 %
Long Funding: 0,0049 % - 0,0100 %
Short Funding: 0,0049 % - 0,0100 %
Einzahlungen: Kostenlos
Auszahlungen: Kostenlos
Webseite: Zum Anbieter

Trading Gebühren – Beispiele

Trading Gebühren – Einige Beispiele
Transaktion Gebühren
Kauf von 1000 Bitcoin 0,0250 % auf das Trading Volumen
Kauf von 1000 Litecoin 0,0750 % + 0,0500 % Settlement Fee
Verkauf von 500 Litecoin 0,0500 % + 0,0500 % Settlement Fee

ANBIETER

BEWERTUNG

Beschreibung

WEBSEITE

Großes Angebot an Forex, Krypto, CFD, etc.

Was ist BitMEX genau?

was-ist-bitmex-gebuehren

Bei BitMEX handelt es sich um eine Trading Plattform für den Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Andere Finanzprodukte wie Forex oder CFDs gibt es hingegen nicht. Als Broker stellt Ihnen die Plattform alle Informationen sowie die für das Trading notwendige Technologie zur Verfügung. Sie dient als Exchange und Wallet. Als Besonderheit bietet die Plattform darüber hinaus auf englisch eine Akademie an, mit deren Hilfe Neueinsteiger und unerfahrene Trader das notwendige Grundwissen erlernen können. Die Videos und Texte sind unterschiedlicher Dauer und für jeden Trader interessant, auch wenn sie sich insbesondere an neue Investoren richten.

Interessant zu wissen ist, dass der Anbieter seinen Firmensitz auf den Seychellen handelt. Da es sich bei dem Land nicht um einen EU-Mitgliedstaat handelt, gilt es hier im Vorfeld etwas vorsichtig zu sein. Einige Trader werden von Plattformen außerhalb der EU abgeschreckt. Kunden müssen zudem beachten, dass es sich bei BitMEX um einen reinen Krypto-Trader handelt, der keine weiteren Finanzprodukte anbietet.

Was ist für den Handel bei BitMEX erforderlich?

Bei BitMEX handelt es sich um einen bekannten Krypto-Trader. Als solcher bietet die Plattform sowohl die Dienste eines Brokers und Exchanges als auch eine Krypto Wallet an. Entsprechend können Sie die Plattform komplett eigenständig nutzen. Es ist nichts weiter erforderlich. So benötigen Sie zum Beispiel keinen Exchange und auch keine separate Wallet. Sollten Sie bereits über eine Wallet oder eine Hardware Wallet verfügen, dann können Sie diese in vielen Fällen Problemlos in die Plattform von Gratisbroker.de integrieren.

Für die Ein- und Auszahlung benötigen Sie zudem eine Kreditkarte oder einen Account bei einem elektronischen Zahlungsanbieter, wie PayPal oder Skrill, um bei BitMEX handeln zu können. Überweisungen oder Zahlungen per Lastschrift für Ein- und Auszahlungen sind hingegen leider nicht möglich.

Wie gut eignet sich BitMEX für das Trading mit Krypto?

wie-gut-bitmex-gebuehren

Wie bereits eingangs kurz erwähnt, sind für das Trading mit Bitcoins oder Kryptowährungen im Allgemeinen, einige Dinge erforderlich. Diese sind:

  • Ein Krypto Exchange für das Trading
  • Eine Wallet, als Konto, für die Lagerung der Kryptowährungen
  • Eine Bitcoin Adresse für Transaktionen mit dem Bitcoin

Darüber hinaus entscheiden sich eine Menschen, darunter insbesondere professionelle Trader, zur Nutzung von spezieller Trading Software oder Trading Apps. Anders als klassische Plattformen wie eToro oder Binance handelt es sich hierbei um Software, die direkt auf Ihrem Computer installiert wird. Gerade wenn es dabei auch um das Thema Krypto und um die eigenen Finanzen geht, dann kommt hier schnell Sorge auf, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Bei dem Anbieter BitMEX muss man sich um all das jedoch keine Gedanken machen. Es handelt sich um einen sehr guten und seriösen Anbieter der zudem alle notwendigen Dienste, Plattformen, etc. wie Depot und Wallet beinhaltet und in ein einziges Portal kombiniert. So kann er das Trading mit dem Bitcoin sowie mit den anderen Finanzprodukten so unkompliziert und komfortabel wie möglich gestalten. Zudem bietet die Plattform Schutz von Neueinsteigern durch bestimmte Limits und Einschränkungen, die auf der anderen Seite für nachgewiesen professionelle Trader aber auch außer Kraft gesetzt werden können. Damit ist der Anbieter für alle Arten von Trader interessant, egal ob es sich um einen Amateur oder einen Profi handelt.

Trading Gebühren – Einige Beispiele
Anbieter / Experte Erfahrungen / Bewertung
Kryptoszene.de Guter Anbieter mit gutem Ruf. Einer der Top-Kandidaten
Bitcoin-News.one Bekannter und seriöser Anbieter. Eine gute Wahl.
Kryptozeitung.com Eine gute Wahl für alle Krypto Investoren

Kryptowährungen im Handel bei BitMEX

Zulutrade ist ein sehr guter Exchange. Leider ist die Auswahl an Kryptowährungen und Altcoins hier jedoch sehr gering. Insgesamt werden nur fünf Tokens zum Handel angeboten. Diese finden Sie in der unten stehenden Tabelle. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich direkt auf der Webseite umschauen, um weitere Informationen über die handelbaren Kryptowährungen zu erhalten und um sich über ggf. neue Coins im Angebot zu informieren.

Eine Auswahl der Kryptowährungen bei BitMEX
Bitcoin
Bitcoin Cash
Ethereum
Litecoin
Ripple
Tron
EOS
Cardano

Kosten und Gebühren für das Trading bei BitMEX

die-kosten-bitmex-gebuehren

Egal welche Trading-Plattform oder welchen Broker Sie nutzen: Es entstehen in der Regel immer gewisse Kosten, zum Beispiel durch Gebühren oder aber durch Spreads und andere Faktoren. BitMEX ist hier keine Ausnahme. Die gute Nachricht ist, dass das Konzept und das System der Gebühren hier sehr einfach und unkompliziert ist. Außerdem sind alle Kosten bereits in den Preisen der Transaktionen, etc. enthalten und werden nicht extra berechnet.

Keine Kontoführungs- und Eröffnungsgebühr

Eine positive Nachricht in Bezug auf die Kosten ist, dass es bei der comdirect keine Gebühren für die Kontoeröffnung gibt. Das Depot erhalten Sie also – egal ob Sie bereits über ein comdirect Girokonto verfügen oder nicht – komplett kostenlos. Darüber hinaus gibt es in den ersten drei Jahren außerdem keine Kontoführungsgebühr. Bestimmte Voraussetzungen für den Umsatz oder die Aktivität gibt es nicht. Das Coinbase Pro Konto ist auf Lebenszeit kostenlos.

Einzahlungen und Auszahlungen

Offenbar sind sowohl Ein- als auch Auszahlungen bei BitMEX kostenlos. Zumindest gibt es auf der Webseite und auch im Internet keine Informationen, die etwas anderes besagen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass hier trotzdem einige Kosten entstehen. Nämlich solche, die durch den jeweiligen Zahlungsanbieter, wie das Kreditkarteninstitut oder PayPal erhoben werden. Hier sollte man sich vorher über die Kosten informieren und nach der Anmeldung auch auf der Webseite von BitMEX genau schauen, ob und in welcher Höhe hier Kosten entstehen.

Kommissionen und Transaktionsgebühren

Bei BitMEX gibt es keine Transaktionsgebühren oder eine Kommission per se. Es gibt jedoch Maker- und Taker- Fees sowie Gebühren für Long- und Short- Funding. Außerdem berechnet der Anbieter Settlement Gebühren, die ebenfalls für die Transaktionen fällig werden. Insgesamt ist BitMEX damit um einiges teurer, als andere Anbieter. Außerdem ist das Konzept sehr kompliziert und unübersichtlich. Auch deswegen, weil nicht für alle Coins diese Gebühren berechnet werden und weil es Unterschiede in der Höhe der Gebühren gibt. Je nachdem, welcher Coin getradet wird.

Spreads

Spreads gibt es offenkundig bei BitMEX ebenfalls nicht. Zumindest gibt es keine Informationen, die etwas Gegenteiliges besagen. Genaue Informationen zu den Kryptopaaren und Brokern und deren Spreads finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

BitMEX – Kosten und Gebühren im Überblick
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Maker Gebühren: 0,0250 % - 0,0500 %
Taker Gebühren: 0,0250 % - 0,0750 %
Settlement Gebühren: 0,00 % - 0,0500 %
Long Funding: 0,0049 % - 0,0100 %
Short Funding: 0,0049 % - 0,0100 %
Einzahlungen: Kostenlos
Auszahlungen: Kostenlos
Webseite: Zum Anbieter

Trading Gebühren – Beispiele

Trading Gebühren – Einige Beispiele
Transaktion Gebühren
Kauf von 1000 Bitcoin 0,0250 % auf das Trading Volumen
Kauf von 1000 Litecoin 0,0750 % + 0,0500 % Settlement Fee
Verkauf von 500 Litecoin 0,0500 % + 0,0500 % Settlement Fee

Fazit und Zusammenfassung

fazit-zusammenfassung-bitmex-gebuehren

Damit beenden wir unseren Artikel zum Thema Kosten und Gebühren bei dem Anbieter BitMEX. Sie haben den Anbieter kennenlernt und mehr über den Trader erfahren. Zudem haben wir Ihnen einige Expertenmeinungen vorgestellt, damit Sie sich einen Eindruck davon machen können, was andere Anbieter und Portale über BitMEX denken. Auch wenn es sich bei BitMEX um einen hervorragenden Anbieter handelt, dürfen Sie nicht vergessen, dass es sich bei der Plattform um einen reinen Krypto-Trader handelt. Eine gute und bekannte Alternative, die sich ebenfalls gut für Neueinsteiger eignet, ist der Testsieger eToro. Dieser Anbieter ermöglicht neben dem Krypto-Trading auch den Handel mit einer Vielzahl von anderen Finanzprodukten wie Forex oder CFD. Sollten Sie noch Fragen zu dem Thema haben oder Hilfe mit einem eigenen Projekt benötigen, dann steht Ihnen Krypto Vergleich als professionelle Bitcoin und Krypto Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung. Außerdem verfügt unsere Agentur über ein umfangreiches Netzwerk an Experten aus allen Bereichen der Krypto Szene. Fragen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Testsieger für das Trading mit Kryptowährungen

ANBIETER

VORTEILE

BEWERTUNG

WEBSEITE

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist im Risiko.
BEWERTUNGEN: 946
  • Bester Krypto Anbieter 2022
  • Niedrige Kosten & Gebühren
  • Kostenlose Anmeldung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 735
  • Amerikanische Exchange
  • Professionelles Trading
  • Intuitive Bedienung
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 581
  • Umfassendes Krypto Angebot
  • Untuitives Online Trading
  • Niedrige Depotgebühren
Zum Bericht
BEWERTUNGEN: 341
  • Grоße Auswahl an Coins
  • Faire Gebühren
  • Solider Support
Zum Bericht

Bewerten Sie unseren Artikel

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert