Vergleich ICO Funding vs VC Funding vs Crowd Funding

 ICO Finanzierung:
Vergleich ICO Finanzierung vs. VC Finanzierung vs. Crowd Finanzierung

Vergleich ICO Funding vs VC Funding vs Crowd Funding

ICO ( Initial Coin Offerings) ist eine neue Art der Finanzierung von Start-up Unternehmen durch das sogenannte Crowdfunding. Dafür zahlen viele Anleger kleinere oder größere Summen in einen Topf ein, dem Fund, und finanzieren so den Start-up, um später an den erwirtschafteten Gewinnen beteiligt zu werden. Im Groben und Ganzen gleich die ICO Finanzierung dem gängigen Crowdfunding, um das Geld für den Unternehmensstart zusammen zu bekommen, obgleich das Unternehmen noch kein fertiges Produkt anbieten kann.

Crowd

Finanzierung

ICO

Finanzierung

VC

Finanzierung

Auswahl

Coaching

Investoren

Reguläre

Investoren

Reguläre

Investoren

Institutionelle

Investoren

Liquidität

2 - 5 Jahre

2 - 5 Jahre

5 - 10 Jahre

Was ist Crowdfunding?

Vorteile Nachteile
  • Banken als Vermittler ausgeschaltet
  • Schmälerung des Gewinns des Unternehmens durch Beteiligung der Anleger
  • Solide Finanzierung bei genügend Investoren
  • Hoher Verwaltungsaufwand
  • Gewinne für Betrieb und Investoren gleich große
  • Unsichere ICO Finanzierung aufgrund ungewisser Investorenzusagen

Crowdfunding ist ein neuer Weg, um für Leute, Gruppen oder Unternehmen direkt Gelder von der Öffentlichkeit zu sammeln, ohne eine Bank nutzen zu müssen. Da Darlehen für Geschäftsgründungen immer schwieriger für normale Leute oder Kleinunternehmer zu bekommen sind, ohne sich dafür besonders qualifizieren zu müssen, gibt es das Crowdfunding als populäre Alternative. Das Crowdfunding wird angewendet, um für einen notwendigen Start von den Anlegern kleinere oder größere Summen zu sammeln, um damit später das Start-up Unternehmen zu entwickeln und zu fördern.

Was ist ein ICO Finanzierung?

Vorteile Nachteile
  • Unabhängig vom Finanzsystem
  • Abhängig vom Wohlwollen der Investoren
  • Günstige Kosten für Start-up
  • Keinerlei Absicherungen durch Versicherungen oder ähnlichem
  • Langfristige Bindung durch Beteiligung der Mitarbeiter wie auch der Investoren
  • Risikobeteiligung für Investoren

Eine ICO Finanzierung ist ein Fund basiertes Tool für den Future Handel mit Kryptowährungen an den Börsen für digitale Währung mit entsprechender Liquidität. Die ICO Finanzierung wird vor allem von Start-up Unternehmen benutzt, die einen regulierten Kapital-Beschaffungsprozess vermeiden wollen, wie er durch Banken oder andere Finanzierungsanbieter vergeben wird. Innerhalb einer ICO Finanzierungskampagne wird ein bestimmter Prozentsatz der Digitalwährung an die ersten Mitarbeiter als Entlohnung für ihre Arbeiten am Start-up verwendet oder sie werden stattdessen in Bitcoin oder Ethereum bezahlt.

Was ist eine VC Finanzierung?

Vorteile Nachteile
  • Sichere Finanzierung durch die Investoren
  • Abhängigkeit vom Wohl der Investoren
  • Zeitnahe Verwirklichung eines Projektes
  • Höhere Gewinnabtretungen an die Investoren
  • Höhere Rendite durch höheres Risiko
  • Keine Erfolgsgarantie für Investoren

Der Begriff venture capital ist das gängige Konzept, wenn eine Gruppe oder ein Unternehmen eine Finanzierung vornehmen möchte und dabei Anleger oder Investoren ihre Gelder gewinnbringend investieren möchten. Die Anleger übernehmen dabei ebenfalls ein großes Risiko bei der Erweiterung des Unternehmens, welches noch kein fertiges Produkt für den Verkauf anbieten kann. Im Ausgleich für das höhere Risiko erwarten die Investoren eine höhere Rendite.

Geldbetrag erheben

Die Crowd Finanzierung ist für viele Start-up Unternehmer der populärste Weg geworden, um sich das benötigte Startkapital für ein Projekt zu besorgen. Inzwischen gibt es sogar mehrere Crowdfunding Plattformen, die das Startkapital für jede Art von Situation, Fall, Ereignis oder Projekt bereitstellen können. Eine dieser Crowdfunding Plattformen nennt sich Kickstarter und sie gehört zu den größten Plattformen in diesem Bereich. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 hat sie rund 3 Milliarden US-Dollar zusammengebracht und über 100.000 Projekte finanziert. Allerdings wurden mehr als 2 Milliarden US Dollar auch durch ICO Finanzierungen für circa 200 Projekte verwendet.

Im letzten Jahr im Monat April betrug die gesamte Summe des durch ICO Finanzierung zusammen getragenes Geldes weniger als 100 Millionen US Dollar. Wobei im Mai der Betrag wieder 250 Millionen US Dollar erreichte und im Juni belief sich die Summe der ICO Finanzierungen auf mehr als 550 Millionen US Dollar und war damit einer der besten Monate überhaupt.

Unterschiede

Das Finden von Anlegern

Die traditionelle Crowd Finanzierung vertraut bei der Suche nach Anlegern auf Online Plattformen wie Kickstarter oder Gofundme. Dagegen sind die ICO Finanzierungen nicht an eine bestimmte Plattform gebunden, sondern können ihre Zielgruppe selbst ansprechen. Es gibt noch andere Crowdfunding Plattformen, die jeweils an einen bestimmten Zweck oder ein spezielles Konzept gebunden sind. Doch all die Plattformen arbeiten nach dem gleichen Prinzip, in dem sie ihren Mitgliedern die von ihnen unterstützten Projekte vorschlagen und ihnen die entsprechenden Beteiligungen anbieten. Die jeweiligen Projekte erhalten die finanziellen Mittel entweder in Teilbeträgen oder in der gewünschten Höhe, je nach den besonderen Vereinbarungen, die für das Projekt getroffen wurden.

Diejenigen, die an einer ICO Finanzierung teilnehmen wollen, können ihr Geld direkt an die Adresse des jeweiligen Unternehmens schicken. Es gibt bei einer ICO Finanzierung keine Zwischenhändler oder Vermittler, die beteiligt wären oder irgendwelche Befugnisse haben. Die Anleger kommunizieren direkt mit dem Unternehmen und alle Absprachen werden persönlich getroffen.

Vision

Projekte, die mit Crowdfunding finanziert werden sollen, müssen ihre Zukunftsvisionen präsentieren und darunter sollte auch ein Arbeitsprototyp des Produktes sein. Dieser Prototyp stellt die Grundlage des Erfolges dar und muss die Anleger begeistern, um die Crowd Finanzierung zu erreichen. Auf diese Art können die zukünftigen Unternehmer des Starts-up am besten die Investoren für die Verwirklichung des Projektes gewinnen. Normalerweise gehen Investoren erst auf ein Produkt ein, das bereits das Interesse von vielen Käufern auf dem Markt geweckt hat. Jedoch findet dieses Crowdfunding statt, bevor der Anleger mit Sicherheit sagen kann, ob das neue Produkt ein Erfolgsgarant oder ein Flop wird. Daher werden diese Anleger mit einer höheren Gewinnbeteiligung angelockt, da sie sich nur auf einen Prototyp und Marktanalysen verlassen sollen.

Eine ICO Finanzierung zieht verschiedene Arten von Anlegern an, da es sich um eine Risikokapitalanlage handelt. Schließlich wird die digitale Währung erst Monate nach der Investition an einer Börse notiert und ihr ein eigener Wert zugeschrieben, der nicht spekulativ ist. Das bedeutet aber auch, dass ein Anleger durch eine ICO Finanzierung kurz nach der Einzahlung seiner Geldanlage meist versucht, selber weitere Spekulanten dieses Geschäft schmackhaft zu machen, weil dies langfristig seinen eigenen Gewinn steigert. Je mehr Anleger beteiligt sind, desto interessierter reagiert der Markt, was sich wiederum positiv auf die Kursentwicklung beim Börsengang auswirkt.

Belohnungen

Teilnehmer an einer Crowd Finanzierung erwarten für ihre Investition eine Belohnung, die über die Anerkennung für die Beteiligung an einem Start-up Unternehmen hinaus geht. Es sollten jedoch auch die Mitarbeiter des Unternehmens eine Belohnung erhalten und wenn es sich dabei nur um Kleinigkeiten wie ein T-Shirt handelt und selbstverständlich ein Dankeschön für die vielen Mühen. Es gibt bei einigen Start-up Unternehmen sogar Belohnungsmodelle für die Mitarbeiter, um die Motivation der Kollegen zu steigern und so das Produkt zum Erfolg zu führen.

Die Teilnehmer einer ICO Finanzierung erhalten für ihre Investitionen normalerweise Token, wobei die Menge an die Höhe der Investition gekoppelt ist. Einige der Token gewähren zudem den Zugriff auf die vorhandenen Dienstleistungen, die die Plattform in der Zukunft anbieten will. Bei einer ICO Finanzierung können die Token eine Mitspracherecht an den Entscheidungsprozessen im Unternehmen bedeuten, wenn die Eigentumsrechte an den Token gleichzeitig an die Anteile des Unternehmens geknüpft sind. Dadurch bekommt ein Anleger durch die Geldeinzahlung ein Mitspracherecht an der Unternehmensführung wie auch auf Privilegien oder den Zugriff auf die Dividenden. Jedoch werden die Token meist für etwas anderes benutzt. Sie werden meistens genutzt, um neue Aktivposten zu schaffen. Diese können wiederum den Zugriff auf verschiedene Funktionen oder Features des Projektes geben. Der Anleger bekommt also statt Bargeld oder digitalen Währungen Waren oder Dienstleistungen in Form von Token erstattet.

Wert

Die Projekte, die ihr Geld auf Crowdfunding Plattformen sammeln, können einfach gehalten im Vergleich zu ähnlichen Projekten sein. Wenn ein Produkt auf Crowdfunding Plattformen eingeführt wird, wissen Anleger und Käufer genau, was man erwartet, wenn das Produkt Fertigungsreife erreicht hat. Die Projekte, die auf einer ICO Finanzierung basieren, legen den Warenpreis selbst fest. Es ist praktisch unmöglich, das Ergebnis einer ICO Finanzierung vorauszusagen, wenn die Teilnehmer sich nicht bewusst sind, was sie erwarten können. Ein ICO basiert auf keinem wirklichen Marktwert, der auf Fakten beruht. Daher kann der angegebene Wert sowohl wesentlich überbewertet oder deutlich unterbewertet sein. Durch eine falsche Bewertung können die Anleger erhebliche Verluste erleiden.

Fazit

Es ist manchmal einfacher für jemanden, die Sympathie von einer großen Anzahl an Kleinanlegern zu bekommen. Diese können einen Start-up Unternehmen genauso unterstützen wie eine vergleichbare Crowdfunding Plattform. Vor allem kann es möglich sein, dass diese Kleinanleger einem Unternehmer weitaus bessere Konditionen gewähren und somit den Erfolg erleichtern statt bei einem Großinvestor, der mit harten Bandagen um jeden Dollar Profit kämpft. Diese Unternehmensfinanciers können sich einem Neueinsteiger gegenüber wie die hungrige Haie aufführen und ihn dadurch in vermeidbare Schwierigkeiten bringen. Daher sollte sich jeder Start-up Unternehmer genau überlegen, welche Finanzierung er anstrebt.

Weitere Artikel

Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 5 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment