bitcoin-mining-anbieter-vergleich

Vergleich der Top 8 Bitcoin Cloud Mining Anbieter

blockchain-agentur

Kryptowährungen (insbesondere der BitCoin) erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Der BitCoin ist nicht nur sehr stabil, sondern darüber hinaus aus extrem sicher. Viele Experten gehen davon aus, dass sich die Kryptowährung in den kommenden Jahren noch weiter etablieren und im Wert steigen  wird.

Der Einstieg in die Welt des BitCoin ist jedoch nicht einfach.

Es gibt viele Cloud-Mining-Anbieter auf dem Markt, die eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten. Potenzielle Kunden müssen bei der Auswahl des richtigen Anbieters jedoch sehr vorsichtig sein, da es auch schwarze Schafe gibt.

Hier haben wir die besten Cloud-Mining-Seiten herausgesucht, analysiert und dann bewertet. Im Folgenden eine Übersicht der besten Anbieter, welche wir weiter unten genauer unter die Lupe nehmen.

Anbieter

Bewertung

Vorteile

Währungen

Webseite

1. Sofortige Auszahlungen/ Unbegrenzte Vertragsdauer Low Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Zcash, Dash
2. Günstige Kurse/ Bonusse/ Günstige Eröffnungsgebühren Bitcoin, Litecoin, Dash, Zcash, Monero, Ethereum, Ethereum Classic, Auroracoin, Gridcoin, Blackcoin, Startcoin, Dogecoin, Peercoin, Namecoin, Vertcoin, NeosCoin, Blakecoin, Vivocoin, Trezarcoin, Desire, Innova, Myriad, Quarkcoin
3. Benutzerdefinierte Miningpläne/ Mining-Farmen auf der Welt verteilt Bitcoin, Unobtanium, Litecoin, Dash, Zetacoin, Darkcoin, Monero, Dash, Startcoin, Dogecoin, Bitcoin Dark, Peercoin, Namecoin, Ethereum, ZCash, EthereumClassic, CureCoin, Augur
4. 14 verschiedene Altcoins/ Transparente Preisstruktur Bitcoin, Moero, Fantomcoin, QuazarCoin, DigitalNote, MonetaVerde, Dashcoin, Aeon, Infinium-8, ZCash, Bitoin Gold, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin
5. Interessante Nebenprojekte/ Sofortige Auszahlungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Steem, Dogecoin, Ripple, Dash, Reddcoin, Bitshares, Curecoin, Xem, Monero, Zcash, Factom, Bytecoin, Augur, Lisk, MaidSafe, Gridcoin, GoldCoin, Golem
6. Gut bezahlendes Empfehlungsprogramm/ Geringe Gebühren Bitcoin
7. Niedrige Preise und Gebühren/ Hashpower zu handeln Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Zcash
8. Kreditkartenzahlung und Überweisung möglich Alle

Worum geht es

Bitcoin Mining ist der Prozess, bei dem neue Bitcoins erstellt werden. Die Mining-Maschinen lösen dafür komplexe mathematische Probleme, um die Gültigkeit einer Transaktion zu entscheiden, die entweder einen kontinuierlichen Betrieb von GPU-, CPU- oder ASIC-Hardware erfordert.

Wenn jemand dem Kryptowährungs-Mining-Markt beitreten möchte, aber nicht unbedingt dem Lärm und der Hitze ausgesetzt werden möchte, die die Mining-Hardware verursachen kann, ist Cloud-Mining die beste Möglichkeit, die Vorteile der Teilnahme am Mining zu genießen.

Wie funktioniert es?

Die Nutzer (Miner) konkurrieren um verfügbare Blocks. Wenn nun ein Miner erfolgreich einen Hash erzeugt und angehängt hat, erhält er dafür Bitcoins als Entlohnung.

Beim Cloud-Mining wird eine komplette Cloud angemietet, in welcher eine bestimmte Hardware und Software integriert ist. Die Kosten für diese Cloud werden unter allen Nutzern geteilt. Wenn nun Bitcoins erfolgreich geschürft wurden, wird diese Verdienste je nach gemieteter Rechenpower aufgeteilt und im sogenannten Wallet gutgeschrieben.

Der Vorteil: Neben einer Bitcoin-Geldbörse (einer sogenannten Wallet) werden keine weiteren Voraussetzungen und keine technischen Kenntnisse benötigt. Das Risiko eines Hardware-Fehlkaufs entfällt.

Welche Chancen / Vorteile

Mit Cloud Mining brauchst du selbst keine besondere Hardware. Beim Cloud Mining stehen die Rechner meist in Ländern, wo der Strom nicht so teuer ist und es sich daher überhaupt erst lohnt.

Wer selbst minen will, muss  ein wenig Glück haben. Es geht darum, wann man einen Block entdeckt und wann nicht. Bei Miningpools ist es so, dass alle zusammen die Rechenleistung bündeln. Die zusammen erarbeiten Coins werden dann gerecht aufgeteilt. Dadurch kann der Glücksfaktor geglättet werden.

Die Investition ist sehr sicher. Immerhin bekommt man die Rechenleistung und die damit verbunden Coins ausgezahlt. Anders wäre es, wenn man einen bestimmten Coin tradet und der dann an Wert verliert. Dann ist das Geld weg.

Welche Risiken / Nachteile bieten Altcoins?

Zunächst hat man keine eigene Hardware. Das heißt, nach dem Vertrag Ende bleibt dir kein Gegenwert. Wer eigene Hardware gekauft hat, kann diese eventuell weiter nutzen oder wieder verkaufen. Auch wenn hier der Wert verfällt, bleibt zumindest die Hardware.

Besonders für die erfahrene Miner ist es schwer, das Mining in andere Hände zu geben, weil man selbst mit ein paar Anpassung mehr rausholen und besser minen kann. Ohne Herr der Maschine zu sein ist das schwierig.

Wer einfach mal einen anderen Coin minen will, hat schlechte Karten und wer abseits der bekannteren Coins schürfen will, hat oft nur eine beschränkte Auswahl zur Verfügung..

Die 8 besten Anbieter im Überblick

Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die besten 8 Anbieter, gemeinsam mit einer kurzen Beschreibung sowie den Vor- und Nachteilen.

hashflare-logo

1. Hashflare

Hashflare ist eine Cloud-Mining-Site, die ihren Mitgliedern Hardware anbietet, um verschiedene Arten von Coins zu fördern. Dies ist bei weitem die günstigste Cloud-Mining-Seite. Sie können Hashpower für nur $ 1,2 mieten. Mitglieder können auch mehrere verschiedene Coins mit Hashflare abbauen.

Vorteile

Nachteile

  • Sofortige Auszahlungen, wenn hashpower von Bitcoin gekauft wird
  • Gebühren für Litecoin und Bitcoin
  • Unbegrenzte Vertragsdauer
  • Bei Überweisungen berechnen sie eine Provision
mrr-logo2

2. MiningRigRentals

MINING RIG RENTALS vermietet Mining Rigs. MRR besitzt eine große Auswahl an mietbaren Mining Rigs und verfügt über jeden derzeit vorhandenen Mining-Algorithmus. Auch ist es möglich, mehrere Rigs gleichzeitig zu mieten und dabei bis zu 5 Pools zu bestimmen. Das bedeutet: Man kann mit Sicherheit und ruhigem Gewissen davon ausgehen, dass die eigenen Miner stets beschäftigt sind. Darüber hinaus lassen sich sogar Profile erstellen, um das Mieten von Minern für spezielle Coins zu erleichtern.

Vorteile

Nachteile

  • P2P-Rigs können von Minern gemietet werden
  • Hohe Gebühren
  • Kostenlose Poolauswahl
  • Sehr schlichtes Design
GenesisMining_Logo

3. Genesis Mining

Sicherlich gibt es viele Unternehmen im Bereich des Cloudmining, doch nur wenige davon sind bereits so lange am Markt wie Genesis Mining. Das Unternehmen welches sich auf das Cloudmining beziehungsweise das vermieten von Hashleistung spezialisiert hat, wurde Ende 2013 gegründet und hat mittlerweile laut eigenen Angaben über 500.000 Kunden Weltweit.

Vorteile

Nachteile

  • Mining-Farmen sind aus Sicherheitsgründen auf verschiedene Standorte verteilt
  • Gebühr für SHA256-Verträge
  • Benutzerdefinierte Miningpläne sind verfügbar
  • X11- und Ethereum-Verträge haben keinen lebenslangen Zugang
miner-gate-logo

4. MinerGate

MinerGate ist ein etabliertes Smart-Mining-Multi-Tool, mit dem Benutzer die profitabel Kryptowährungen abbauen können.

MinerGate ermöglicht es Benutzern,Coins über eine Smart-Mining-Option zu minen oder Ihre bevorzugte Kryptowährung manuell auszuwählen. Merged-Mining ist für FCN, XDN und MCN verfügbar, so dass Sie zwei Währungen auf einmal gewinnen können, ohne die Hash-Rate für die Hauptcoins zu verlieren.

Bitcoin BTC- und Monero XMR-Mining ist zwar durch Cloud-Mining möglich, dem Outsourcing-Mining, das durch Kauf von Hashing-Power ergänzt werden kann.

MinerGate hat eine Gebühr von 1,5% für PPS-Zahlungen und eine Gebühr von 1% für PPLNS.

Vorteile

Nachteile

  • 14 verschiedene Altcoins sind in ihrem Mining-Pool verfügbar
  • Nur Bitcoin Cloud Mining ist verfügbar
  • Transparente Preisstruktur
eobot-logo

5. Eobot

Eobot wurde 2013 in Los Angeles, Kalifornien, gegründet. Die Besitzer des Cloud-Mining-Dienstes möchten seine Identität schützen, daher es keine Infos über den Hintergrund des Unternehmens. Obwohl sie zu den ältesten und am längsten laufenden Cloud-Mining-Unternehmen auf dem Markt zählen, liefern sie weiterhin keine Informationen über ihren Gründer oder Eigentümer.

Vorteile

Nachteile

  • Interessante Nebenprojekte Cloud SETI und medizinische Forschung
  • Hohe Gebühren
  • Sofortige Auszahlungen
  • Sehr einfache Website
TERABOX1

6. Terrabox

Terabox bietet seit November 2014 Cloud-Mining-Verträge für Bitcoins an. Der About-Bereich auf der Terabox-Website zeigt einige Bilder der die Mining-Farm. Die Mining Rigs sind gut organisiert in einem Serverraum, obwohl die Hardware selbst auf keinem Bild sichtbar ist.

Leider gibt es keine Hintergrundinformationen über den Standort und Eigentümer des Unternehmens. Die Domainregistrierung wurde durch Privacy Inc durchgeführt – eine Firma, die darauf spezialisiert ist, die Privatsphäre ihrer Kunden sehr zu schätzen.

Vorteile

Nachteile

  • Gut bezahlendes Empfehlungsprogramm
  • Mangel an Informationen über das Unternehmen
  • Geringe Gebühren
  • Kunden können Miningpools nicht auswählen
OXBTC

7. Oxbtc

OXBTC wurde 2016 (offiziell) von einigen einflussreichen chinesischen Investoren gegründet. Derzeit gibt es drei Mining-betriebe in Ordos, der Mongolei und Sichuan. Zahlreiche Partner tragen zu ihrem weltweiten Minen-Netzwerk bei.

Das Unternehmen hat in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Cloud-Hashing-Sites erfolgreich zusammengeführt. Sie haben auch eine große und stabile Benutzerbasis entwickelt.

Vorteile

Nachteile

  • Niedrige Preise und Gebühren
  • Mehrere Cloud-Mining-Anbieter gehören demselben Unternehmen
  • Möglichkeit, Hashpower zu handeln
  • Als Zahlungsmethoden werden nur Bitcoin und Litecoin akzeptiert
hashplex

8. Hashplex

Full-Service-Hosting für Cryptocurrency Mining. Sie bieten Host-Computer, Internet, Start / Stop / Control-Skripting und grundlegende Wartung an, um sicherzustellen, dass Ihre Bitcoin-Miner immer zuverlässig arbeiten. Es ist ein mindestens einjähriger Vertrag erforderlich, der mit dem ersten Hash beginnt.

Vorteile

Nachteile

  • Kreditkartenzahlung und Überweisung sind möglich
  • Der Kunde muss die Technik auf eigene Kosten versenden
  • Keine Co-Hosting-Option

Fazit

Das Verständnis des Bitcoin-Mining-Prozesses kann aufgrund des technischen Charakters des Prozesses relativ schwierig sein. Die Anbieter können jedoch die Entscheidungsfindung ihrer potenziellen Kunden erleichtern, indem sie detaillierte Leitfäden zu ihren Dienstleistungen anbieten.

Eine transparente, einfach zu bedienende Plattform kann Vertrauen schaffen und viele zukünftige Kunden an die Cloud-Mining-Anbieter binden.

Es gibt sehr viele Mining Anbieter  für die BitCoin und andere Kryptowährungen.

Sich ohne ein paar Infos für einen der Anbieter zu entscheiden, macht wenig Sinn. Deshalb sollte man einen Anbieter wählen, der zu den eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen passt.

Weitere Artikel

Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 5 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment