ETO Kosten

ETO Kosten:
Was kostet die Entwicklung eines ETO (Equity Token Offering)

ETO Kosten

Ein Initial Coin Offering (ICO) war in den letzten Monaten die beliebteste Art der Kapitalbeschaffung, wenn sich ein Startup-Unternehmen auf die Suche nach Investoren begab. Ein ICO ist ein Projekt, bei dem jemand Investoren einige Einheiten einer neuen Kryptowährung oder eines neuen Krypto-Tokens im Austausch gegen Krypto-Währungen wie Bitcoin oder Ethereum anbietet. Diese Mittel werden zur Finanzierung der Entwicklung einer neuen Anwendung wie den ETO Kosten oder eines neuen Projekts verwendet. Zukünftige Investoren erhalten Token und das Versprechen, dass ihre Investition von dem Kapitalgewinn profitiert. Leider ist der Rechtsschutz potenzieller Investoren noch sehr schlecht. Die Möglichkeit, dass ein Team eines beliebigen ICOs betrügen kann, um von den ETO Kosten zu profitieren, besteht immer, weil der gesamte Prozess nur auf Vertrauen basiert. Es gibt aber Möglichkeiten, sich vor einem solchen Betrug zu schützen, indem der Investor die Seriösität des ICO überprüft, bevor er sein Geld investiert. Das ist in der Geschäftswelt durchaus üblich.

Die Blockchain-Revolution und all die Veränderungen, die sie mit sich brachte, kamen bedauerlicherweise schneller als eine Anpassung des Gesetzes an diese Veränderungen für die Regierungen möglich war. Glücklicherweise erfüllt das Equity Token Offering, der auch gern als ICO 2.0 bezeichnet wird, die Bedürfnisse von Investoren, die sichere, rechtlich geschützte und technologisch fortschrittliche Lösungen suchen. Daher werden die ETO Kosten leichter getragen, da sie die Sicherheit für die Investoren garantieren können.

ICO

Der neue ICO 2. 0. – Equity-Token-Angebot

Ein ETO ist ein hybrides Anlagemodell, das die Vorteile eines Börsengangs, eines ICOs und einer VC-Runde kombiniert. Dabei entstehen ETO Kosten ähnlich wie beim ICO.

Die Vorteile eines ETO gegenüber ICO

Die Summe der im Rahmen des ICO-Prozesses im dritten Quartal 2017 eingeworbenen Mittel übersteigt den Wert aller in allen Risikokapitalien eingeworbenen Gelder um über 1600%. Diese enorme Steigerung zeigt, wie populär diese neue Investitionsmöglichkeit innerhalb kurzer Zeit werden konnte. Dieser rasante Aufstieg der ICOs und der wahnsinnige Erfolg der meisten Projekte ist eine ICO-Blase, denn nicht alle Start-up Unternehmen konnten den Investoren einen wirklichen Mehrwert bieten. Einige der ICOs waren völlig unsinnig und haben diesem Anlagemodell mehr geschadet als genützt. Um nur einige zu nennen:

  • UET - steht für Useless Ethereum Token und hat innerhalb weniger Stunden 40 000 Euro gesammelt. So heißt es auf der Website: Du wirst einer zufälligen Person im Internet Geld geben, und sie wird es nehmen und Sachen damit kaufen. Wahrscheinlich Elektronik, um ehrlich zu sein. Vielleicht sogar ein Großbildfernseher. Trotz des fragwürdigen Konzepts gab es reihenweise Teilnehmer, die jedoch nicht als ernsthafte Anleger zu betrachten sind.
  • Paquarium - Finanzierung für das größte Aquarium der Welt; um € 1 MLN erhöht.
  • Venezuelanischer Petro - Dieses Projekt dient der Unterstützung des venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro. Präsident Maduro behauptete, dass diese Coin durch Öl-, Gas-, Gold- und Diamantenreserven gedeckt sein würden. Wie dieser Prozess funktionieren sollte, erklärte der Präsident allerdings nicht und hüllte sich in Schweigen.

Einige ICOs-Projekte entstehen, wenn Menschen mit der Vorstellung zusammenkommen, dass sie Mittel für die Entwicklung von Projekten erhalten wollen. So funktioniert der ICO kurzgesagt, indem ein ICO-Team die Investoren bittet, das Geld zu investieren. Dafür wollen die Mitglieder des ICO Teams trotz der ETO Kosten in der Lage sein, ihre Projekte erfolgreich zu entwickeln und gleichzeitig Gewinne zu generieren. Die Investoren müssen dabei entscheiden, ob das Projekt wirklich eine Chance darauf hat, Gewinne zu erzielen oder ein Flop bleibt.

Der Unterschied zwischen einem Equity Token Offering und ICOs besteht darin, dass ETO-Projekte inklusive der ETO Kostenbestehende Unternehmen sind und zusätzliche Mittel für die Finanzierung der Entwicklung eines Unternehmens ermöglichen. Ein Eigentümer oder ein ETO-Emittent ist jemand, der bereits seine Fähigkeit zur Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens unter Beweis gestellt hat, und die Token Einführung eines Unternehmens ist nur ein weiterer Schritt, um die Voraussetzungen für weiteres Wachstum zu schaffen. Die dabei entstehenden ETO Kosten müssen dafür aufgebracht werden.

ICOs sind großartige Lösungen für einen Emittenten und Kleinanleger, die potenzielle Gewinne über die Sicherheit ihres Fonds stellen. Aber was ist mit den seriösen Investoren, die nach bestimmten Lösungen suchen und vor allem die Investitionssicherheit aufgrund der ETO Kosten in den Vordergrund stellen? Solche Investoren benötigen rechtliche und regulierte Lösungen. ICO ist ein schnell wachsendes, aber immer noch unreguliertes Phänomen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass mehr als 80 Prozent der 2017 durchgeführten ICOs als Betrug identifiziert wurden. In der Welt der Blockchain garantiert nur ETO den Anlegern die Sicherheit ihrer Fonds und damit ihrer Investitionen.

ETO UND IPO – WAS IST GEMEINSAM UND WAS ANDERS

ETO und IPO – was ist gemeinsam und was anders?

Der Börsengang im Rahmen eines Initial Public Offering und eines Equity Token Offering ermöglicht es Unternehmen trotz der ETO Kosten, Investoren zu erreichen und Kapital zur Förderung eines Unternehmens aufzunehmen. Der gegenseitige Nutzen einer Antizipation bei einem Börsengang oder einer ETO mit den ETO Kosten für die zukünftigen Investoren besteht im Schutz und der Teilnahme an einem gesetzlich geregelten Markt. Equity-Token stellen ein Eigentum an einem Unternehmen dar. Sie gewährt den Inhabern die gleichen Rechte wie den Aktionären einer börsennotierten Gesellschaft und daher ist dieses Anlagemodell ähnlich sicher wie eine Aktie.

Equity-Token garantieren den Investoren und Emittenten entscheidende eigenkapitalähnliche Rechte. Der Prozess, bei dem die ETO Kosten entstehen, und die Vorteile für potenzielle Investoren sind genau die gleichen wie an einer traditionellen Börse. Dazu gehört unter anderem die Auszahlung einer Dividende und des rechtlichen Schutzes der Investoren und Emittenten, ähnlich den klassischen Formen der VC-Investition. Der gesamte Prozess findet über die Plattform Neufund unter Einhaltung des deutschen Rechts statt. Aktien-Token sind Wertpapiere, die als Vermögensanlagen, also Investment Assets, strukturiert sind. Das Angebot unterliegt dem Kreditwesengesetz (KWG) und dem Investment Asset Act (VermAnlG).

Das Ganze ist legal und transparent. Darin liegt eindeutig der große Vorteil, den ein ETO für Investoren bietet, die sich bisher nicht so sehr mit dieser Materie beschäftigt haben. Da die zukünftigen Investoren einen nennenswerten Gegenwert für ihr Geld erhalten, können sie sicher sein, dass sie zumindest ein Chance auf die Realisierung von Gewinnen haben. Der Wert der Aktie richtet sich jedoch weiterhin nach dem Handel an der Börse. Der Geldgeber geht wie bei allen anderen Aktienkäufen ein überschaubares Risiko ein, die ihm ja auch Gewinne bringen sollen, die über dem einer gängigen Kapitalanlage liegen soll.

Der Vorteil eines ETO trotz der ETO Kosten gegenüber dem Börsengang besteht darin, dass die Tokenisierung sowohl für Emittenten als auch für potenzielle Investoren kostengünstiger und zeitsparender ist. Der Börsengang kann je nach Unternehmen und seinen Beratern zwischen sechs Monaten und über einem Jahr dauern. Die prognostizierten Kosten könnten leicht von € 100 000 bis über wenige Millionen liegen. Die Tokenisierung eines Unternehmens mit ETO und den ETO Kosten ist viel billiger und schneller.

Der Erwerb von Aktien ist auch aus Sicht des Investors viel einfacher. Für den Kauf von Aktien sind wesentlich weniger rechtliche Formalitäten erforderlich. Jeder, unabhängig von Alter und sozialem Status, kann Aktien erwerben. Da dies auf Blockchain-Technologie basiert, nehmen Banken und Finanzinstitute nicht am gesamten Prozess teil, sondern agieren auf Peer-to-Peer-Basis und die Kauf- und Verkaufstransaktionen werden direkt zwischen Emittent und Investor durchgeführt. Beim Vergleich der Transaktionskosten und der ETO Kosten mit einem traditionellen Aktienmakler haben Aktien-Token auch deutlich niedrigere Provisionen.

Fazit

Equity-Token sind eine sichere Form der Investition in dem aufkommenden Trend wie die Blockchain-Technologie. Sie wird durch das deutsche Wertpapiergesetz geregelt, das den rechtlichen Schutz der Anleger gewährleistet. Es bietet die außergewöhnliche Chance, die Möglichkeiten der Blockchain-Revolution auf eine etwas andere Weise zu nutzen als die traditionellen Kryptowährungen. Gerade um die Investition in neue, innovative Kryptowährungen gab es einen enormen Hype, der viele Investoren angelockt hat, die sich hohe Gewinne innerhalb einer kurzen Zeit versprachen. Jedoch war diese Hoffnung nicht in allen Fällen so erfolgreich.

ETO ermöglicht es Ihnen, auf Technologie zu setzen und gleichzeitig das Risiko zu diversifizieren. Dabei entstehen für die Anbieter ETO Kosten, die ebenfalls aufgebracht werden müssen, bevor Gewinne realisiert werden können. Es ist eine Art Brücke zwischen Blockchain und bereits bestehenden und wohlhabenden Unternehmen. Während sich bei den vielen ICO Startups oft Teams bildeten, um Investorengelder zu generieren, die bisher keinerlei geschäftliche oder kaufmännische Erfahrungen gemacht haben, können die Anleger bei einem ETO auf ein versiertes Management rechnen.

Die vielen Vorteile, die diese Technologie mit sich bringt, werden bald dazu führen, dass viele Unternehmen diesen Weg wählen und ihr Geschäft mit einem Token versehen. ETO-Token werden zu den Wertpapieren und Aktien von morgen. Diese Entwicklung ist zu begrüßen, denn im Gegensatz zum ICO bietet der ETO für den Investor wie für das Unternehmen große Vorteile. Die Wirtschaft kann auf diesem Weg also viele Gelder generieren, um diese in die Forschung und neue Entwicklung zu stecken.

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website
Großes Angebot an Altcoins & ICOs
Testsieger für das Mining von Bitcoin & Co.

Weitere Artikel

Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 7 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment