Blockchain für Anfänger - Pixabay

Blockchain für Anfänger:
Blockchain einfach und verständlich erklärt

Blockchain für Anfänger - Pixabay

Eine der genialsten Erfindungen der Neuzeit ist die Blockchain, die angeblich von einen Mann oder einer Gruppe unter dem Pseudonym namens Satoshi Nakamoto erschaffen wurde. Seit ihren Anfängen ist etwas ganz großes, revolutionäres Etwas entstanden und darum stellt sich die wichtige Frage: Was ist Blockchain für Anfänger erklärt?

Die Blockchain-Technologie ermöglichte es, digitale Informationen zu verteilen, aber nicht zu kopieren und bildete damit das Rückgrat einer neuen Art von Internet. Ursprünglich für die digitale Währung Bitcoin entwickelt, findet die Tech Community nun weitere Einsatzmöglichkeiten für die Technologie.

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website
Großes Angebot an Altcoins & ICOs

Wie funktioniert die Blockchain für Anfänger erklärt?

Stellen Sie sich eine Kalkulationstabelle vor, die tausende Male über ein Netzwerk von Computern dupliziert wird. Stellen Sie sich dann vor, dass dieses Netzwerk dazu bestimmt ist, diese Tabelle regelmäßig zu aktualisieren, und Sie haben ein grundlegendes Verständnis der Blockchain für Anfänger.

Wenn Informationen auf einer Blockchain abgespeichert werden, entstehen daraus kontinuierlich selbst aktualisierende gemeinschaftliche Datenbanken. Es hat aber offensichtlich viele Vorteile, diese Möglichkeit wie das Netzwerk zu nutzen. Schließlich werden die Informationen nicht an einer zentralen Stelle der Blockchain Datenbank gesichert, sondern die Daten sind der Öffentlichkeit zugänglich und können jederzeit überprüft werden. Ein Hacker kann nicht auf eine zentrale Version zugreifen, um sie zu beschädigen oder zu verändern, weil die Computerdateien gleichzeitig von Millionen Usern gehostet werden.

Blockchain 4

Langlebigkeit und Robustheit der Blockchain für Anfänger erklärt

Die Blockchain-Technologie ist wie das Internet, da sie eine eingebaute Robustheit aufweist. Durch das Speichern von Informationsblöcken, die in ihrem Netzwerk identisch sind, kann die Blockchain das nicht:

– Von jeder einzelnen Einheit kontrolliert werden
– Hat keine Single Point of Failure.

Der Bitcoin wurde 2008 erfunden. Seitdem läuft die Bitcoin-Blockchain ohne nennenswerte Störungen. Bislang waren alle Probleme im Zusammenhang mit Bitcoin auf Hacking oder Missmanagement zurückzuführen. Mit anderen Worten, diese Probleme entstehen durch schlechte Absichten und menschliches Versagen, nicht durch Fehler in den zugrunde liegenden Konzepten. Das Internet selbst hat sich seit fast 30 Jahren als langlebig erwiesen. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die für die Blockchain-Technologie, die sich bis zur Blockchain für Anfänger entwickelt hat, ein gutes Zeichen ist.

Transparent und unbestechlich

Das Blockchain-Netzwerk lebt in einem Konsens, der sich alle zehn Minuten automatisch mit sich selbst eincheckt. Als eine Art sich selbst auditierendes Ökosystem von digitalem Wert stimmt das Netzwerk jede Transaktion ab, die in zehnminütigen Abständen stattfindet. Jede Gruppe dieser Transaktionen wird als ‚Block‘ bezeichnet. Daraus ergeben sich zwei wichtige Eigenschaften:

– Transparentdaten sind in das gesamte Netzwerk eingebettet, per Definition sind sie öffentlich.

– Es kann nicht beschädigt werden, wenn eine Änderung einer Informationseinheit auf der Blockchain bedeutet, dass eine riesige Menge an Rechenleistung benötigt wird, um das gesamte Netzwerk zu überschreiben.

Selbstverständlich wäre ein solcher Prozess machbar, dürfte in der Praxis aber zum Scheitern verurteilt sein. Eine Kontrollübernahme des Systems für die Erfassung des Bitcoins hätte im Grund nur die Folge, ihren gesamten Wert komplett zu zerstören.

Ein Netzwerk von Knoten

Ein Netzwerk von sogenannten ‚Computing-Knoten‘ bildet die Blockchain für Anfänger ausgedrückt. Ein Knoten ist ein Computer, der mit dem Blockchain-Netzwerk über einen Client verbunden ist, der die Aufgabe der Validierung und Weiterleitung von Transaktionen übernimmt, erhält eine Kopie der Blockchain, die beim Beitritt zum Blockchain-Netzwerk automatisch heruntergeladen wird.

Gemeinsam schaffen sie ein leistungsfähiges Netzwerk der zweiten Ebene, eine ganz andere Vision davon, wie das Internet funktionieren kann. Jeder Knoten ist ein ‚Administrator‘ der Blockchain und tritt dem Netzwerk freiwillig bei, wodurch in diesem Sinne ist das Netzwerk dezentralisiert ist. Jeder hat jedoch einen Anreiz, am Netzwerk teilzunehmen: die Chance, Bitcoins zu gewinnen.

Blockchain 2

Knoten sollen Bitcoin ‚abbauen‘, was in der Sprache der Blockchain für Anfänger als mining bezeichnet wird. Aber der Begriff ist so etwas wie ein Fehltritt. Tatsächlich konkurriert jeder einzelne, um Bitcoins zu gewinnen, indem er Computerrätsel löst. Bitcoin war der Grund für die Blockchain, wie sie ursprünglich konzipiert war. Es ist heute anerkannt, dass es nur die erste von vielen möglichen Anwendungen der Technologie ist.

Schätzungsweise 1600 Bitcoin-ähnliche Kryptowährungen, also Exchangeable Value Token, sind bereits verfügbar. Darüber hinaus sind derzeit eine Reihe weiterer möglicher Anpassungen des ursprünglichen Blockchain-Konzepts aktiv oder in der Entwicklung.

Die Idee der Dezentralisierung

Die Blockchain für Anfänger erklärt ist per Design eine dezentrale Technologie. Alles, was darauf passiert, ist eine Funktion des Netzwerks als Ganzes. Daraus ergeben sich einige wichtige Auswirkungen. Durch die Schaffung einer neuen Methode zur Überprüfung von Transaktionen könnten Aspekte des traditionellen Handels überflüssig werden. So werden beispielsweise Börsengeschäfte fast gleichzeitig auf der Blockchain abgewickelt – oder es könnten Arten der Buchführung, wie ein Grundbuchamt, vollständig öffentlich gemacht werden. Und die Dezentralisierung ist bereits Realität.

Ein globales Computernetzwerk nutzt die Blockchain-Technologie, um die Datenbank zur Aufzeichnung von Bitcoin-Transaktionen gemeinsam zu verwalten. Dies bedeutet, dass ein Bitcoin durch ein Netzwerk verwaltet wird statt einer Zentralbehörde. Ein solch komplexes Netzwerk wird auf Peer-to-Peer Basis, also von User zu User genutzt. Welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit daraus entstehen, wird die Zukunft zeigen.

Blockchain 1

Wer wird die Blockchain verwenden?

Als Web-Infrastrukteur müssen Sie nichts über die Blockchain wissen, damit sie in Ihrem Leben nützlich ist. Die Blockchain ist für Anfänger leicht nutzbar und derzeit nutzt das Finanzwesen am meisten die Technologie. Die Weltbank schätzt, dass im Jahr 2015 über 430 Milliarden US-Dollar an Geldtransfers verschickt wurden. Und im Moment gibt es eine hohe Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern.

Die Blockchain für Anfänger zu erklären mündet darin, dass jede Art von Zwischenhändler im System ausgeschlossen sind. Mit der Erfindung der Graphical User Interface (GUI), die in Form eines ‚Desktops‘ realisiert wurde, wurde Personal Computing genauso wie die Blockchain für Anfänger für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Die gebräuchlichste GUI, die für die Blockchain entwickelt wurde, sind ebenfalls die sogenannten ‚Wallet‘ Anwendungen, mit denen Menschen Dinge mit Bitcoin kaufen und zusammen mit anderen Kryptowährungen speichern.

Die Blockchain für Anfänger und die Erweiterte Security

Durch die Speicherung von Daten in ihrem Netzwerk eliminiert die Blockchain die Risiken, die mit der zentralen Datenhaltung verbunden sind. In seinem Netzwerk fehlen zentrale Schwachstellen, die von Computer-Hackern ausgenutzt werden können. Das heutige Internet hat Sicherheitsprobleme, die jedem bekannt sind. Wir alle verlassen uns auf das System ‚Benutzername/Passwort‘, um unsere Identität und unsere Vermögenswerte online zu schützen. Blockchain-Sicherheitsmethoden verwenden Verschlüsselungstechnologie.

Grundlage dafür sind die sogenannten öffentlichen und privaten ‚Schlüssel‘. Ein ‚öffentlicher Schlüssel‘, der aus einer langen, zufällig generierten Zahlenfolge besteht, ist eine Benutzeradresse in der Blockchain für Anfänger Erklärung. Bitcoins, die über das Netzwerk gesendet werden, werden als zu dieser Adresse gehörig erfasst. Der ‚private Schlüssel‘ ist wie ein Passwort, das seinem Besitzer Zugang zu seinem Bitcoin oder anderen digitalen Assets gewährt. Speichern Sie Ihre Daten auf der Blockchain und sie sind unbestechlich. Dies ist wahr, obwohl der Schutz Ihrer digitalen Assets auch den Schutz Ihres privaten Schlüssels erfordert, indem Sie ihn ausdrucken und so eine so genannte Papier-Wallet erstellen.

Ein Netzwerk der zweiten Ebene

Mit der Blockchain-Technologie erhält das Web eine neue Dimension der Funktionalität. Bereits jetzt können die Nutzer direkt miteinander handeln. Bitcoin-Transaktionen im Jahr 2017 erreichten durchschnittlich rund 2 Milliarden US-Dollar pro Tag. Mit der zusätzlichen Sicherheit durch die Blockchain sind neue Internetgeschäfte auf dem besten Weg, die traditionellen Finanzinstitute zu entbündeln.

Goldman Sachs glaubt, dass die Blockchain-Technologie ein großes Potenzial insbesondere zur Optimierung von Clearing und Settlement birgt und globale Einsparungen von bis zu 6 Milliarden Dollar pro Jahr bedeuten könnte.

Die verschiedenen Anwendungsfälle der Blockchain für Anfänger erklärt

Die Blockchain gibt Internetnutzern die Möglichkeit, Werte zu schaffen und authentifiziert digitale Informationen. Was wird aus neuen Geschäftsanwendungen?

Smart Contracts

Distributed Ledger ermöglichen die Kodierung einfacher Verträge, die ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Ethereum ist ein Open Source Blockchain-Projekt, das speziell für die Realisierung dieser Möglichkeit entwickelt wurde, um die Blockchain für Anfänger zu erklären. Dennoch hat Ethereum in seinem Anfangsstadium das Potenzial, den Nutzen der Blockchain auf einer sich wirklich weltumspannenden Ebene zu nutzen. Auf dem aktuellen Entwicklungsstand der Technologie können Smart Contracts programmiert werden, um einfache Funktionen auszuführen. So könnte beispielsweise ein Derivat ausgezahlt werden, wenn ein Finanzinstrument eine bestimmte Benchmark erfüllt, wobei der Einsatz von Blockchain-Technologie und Bitcoin die Automatisierung der Auszahlung ermöglicht.

Blockchain 3

Die gemeinsame Wirtschaft

Mit Unternehmen wie Uber und AirBnB floriert, ist die Sharing Economy bereits ein bewährter Erfolg. Derzeit müssen sich Benutzer, die einen Mitfahrdienst rufen wollen, jedoch auf einen Vermittler wie Uber verlassen. Durch die Ermöglichung von Peer-to-Peer-Zahlungen öffnet die Blockchain die Tür für eine direkte Interaktion zwischen den Parteien – eine wirklich dezentrale Verteilung der wirtschaftlichen Ergebnisse.

Ein frühes Beispiel: OpenBazaar verwendet die Blockchain, um ein Peer-to-Peer eBay zu erstellen. Laden Sie die App auf Ihr Computergerät herunter, und Sie können mit OpenBazzar-Anbietern Geschäfte tätigen, ohne Transaktionsgebühren zu zahlen. Das ’no rules‘-Ethos des Protokolls bedeutet, dass die persönliche Reputation für geschäftliche Interaktionen noch wichtiger sein wird, als es derzeit bei eBay der Fall ist.

Crowdfunding

Crowdfunding Initiativen wie Kickstarter und Gofundme leisten die Vorarbeit für die aufstrebende Peer-to-Peer-Wirtschaft. Die Popularität dieser Seiten legt nahe, dass die Menschen ein direktes Mitspracherecht bei der Produktentwicklung haben wollen. Blockchains bringt dieses Interesse auf die nächste Ebene und schafft potenziell aus der Masse kommende Risikokapitalfonds.

Im Jahr 2016 sammelte ein solches Experiment, die in Ethereum ansässige DAO (Decentralized Autonomous Organization), in etwas mehr als zwei Monaten erstaunliche 200 Millionen US-Dollar. Die Teilnehmer kauften ‚DAO-Token‘, die es ihnen laut der Blockchain für Anfänger Erklärung ermöglichten, über Smart Contract Venture Capital-Investitionen abzustimmen, wobei das Stimmrecht im Verhältnis zur Anzahl der von ihnen gehaltenen DAO stand. Ein späterer Hack von Projektmitteln bewies, dass das Projekt ohne die erforderliche Sorgfaltspflicht gestartet wurde, mit katastrophalen Folgen. Unabhängig davon legt das DAO-Experiment nahe, dass die Blockchain für Anfänger erklärt, das Potenzial hat ‚ein neues Paradigma der wirtschaftlichen Zusammenarbeit‘ einzuführen.

Unternehmensführung

Indem die Ergebnisse vollständig transparent und öffentlich zugänglich gemacht werden, könnte die Technologie der verteilten Datenbanken eine vollständige Transparenz bei Wahlen oder anderen Arten der Durchführung von Umfragen gewährleisten. Ethereum-basierte Smart Contracts helfen, den Prozess zu automatisieren. Die App Boardroom ermöglicht es, organisatorische Entscheidungen in der Blockchain zu treffen. In der Blockchain für Anfänger Erklärung bedeutet dies, dass die Unternehmensführung bei der Verwaltung von digitalen Assets, Equity oder Informationen vollständig transparent und nachprüfbar wird.

Lieferketten-Audit

Die Verbraucher wollen zunehmend wissen, dass die ethischen Ansprüche, die Unternehmen an ihre Produkte stellen, real sind. Distributed Ledger bieten eine einfache Möglichkeit, zu bestätigen, dass die Backstories der von uns gekauften Produkte echt sind. Transparenz entsteht durch die blockchainbasierte Zeitstempelung eines Datums und Ortes – zum Beispiel auf ethischen Diamanten -, der einer Produktnummer entspricht.

Die britische Provenance bietet Supply Chain Audits für eine Reihe von Konsumgütern an. Mit Hilfe der Ethereum Blockchain stellt ein Provenienzpilotprojekt sicher, dass der in Sushi-Restaurants in Japan verkaufte Fisch von seinen Lieferanten in Indonesien nachhaltig geerntet wird.

Dateiablage

Die Dezentralisierung der Dateiablage im Internet bringt klare Vorteile. Die Verteilung von Daten im gesamten Netzwerk schützt Dateien vor Hacking und Verlust. Inter Planetary File System (IPFS) macht das Konzipieren einfach. Ähnlich wie ein Bittorrent Daten im Internet bewegt, macht IPFS die Notwendigkeit zentralisierter Client-Server-Beziehungen, also das aktuelle Web, überflüssig. Ein Internet, das aus völlig dezentralen Websites besteht, hat laut der Blockchain für Anfänger Erläuterung das Potenzial, die Übertragung von Dateien und das Streaming zu beschleunigen. Eine solche Verbesserung ist nicht nur bequem. Es ist ein notwendiges Upgrade auf die derzeit überlasteten Content-Delivery-Systeme des Webs.

Prognosemärkte

Die Crowdsourcing von Vorhersagen über die Ereigniswahrscheinlichkeit ist mit einem hohen Maß an Genauigkeit belegt. Die Mittelung der Meinungen hebt die ungeprüften Vorurteile auf, die das Urteil verzerren. Prognosemärkte, die nach Ereignissen auszahlen, sind bereits aktiv. Die Blockchains sind eine ‚Weisheit der Menge‘ Technologie, die in den kommenden Jahren zweifellos auch andere Anwendungen finden wird, wie die Erklärung der Blockchain für Anfänger bemerkt.

Die Prognosemarktanwendung Augur macht Aktienangebote über die Resultate wirtschaftlich wichtiger Fakten. Teilnehmer können Geld verdienen, indem sie sich in die richtige Vorhersage einkaufen. Je mehr Wertpapiert mit der passenden Kurstendenz gekauft wurden, desto höher ist die Auszahlung. Mit einer kleinen Mittelbindung, wie weniger als ein Dollar, kann jeder eine Frage stellen, einen Markt auf der Grundlage eines vorhergesagten Ergebnisses schaffen und die Hälfte aller vom Markt generierten Transaktionsgebühren einziehen.

Schutz des geistigen Eigentums

Bekanntlich lassen sich digitale Informationen unendlich reproduzieren – und dank des Internets weit verbreiten. Dadurch haben Webnutzer weltweit eine Goldgrube für kostenlose Inhalte geschaffen. Allerdings hatten die Urheber nicht so viel Glück, verloren die Kontrolle über ihr geistiges Eigentum und leiden finanziell darunter. Smart contracts können nach der Blockchain für Anfänger Erklärung das Urheberrecht schützen und den Verkauf kreativer Werke online automatisieren, wodurch das Risiko von Dateikopien und -weiterverbreitungen ausgeschlossen wird.

Mycelia verwendet die Blockchain, um ein Peer-to-Peer-Musikverteilsystem zu entwickeln. Mycelia wurde vom britischen Singer-Songwriter Imogen Heap gegründet und ermöglicht es Musikern, Songs direkt an das Publikum zu verkaufen, Samples an Produzenten zu lizenzieren und Lizenzgebühren an Songwriter und Musiker aufzuteilen – all diese Funktionen werden durch smart contracts automatisiert, was ein gutes Beispiel für die Funktion der Blockchain für Anfänger ist. Die Fähigkeit der Blockchain, Zahlungen in Bruchteilen von Kryptowährungsbeträgen (Micropayments) auszustellen, deutet darauf hin, dass dieser Use Case für die Blockchain eine hohe Erfolgschance hat.

Internet der Dinge (IoT)

Was ist laut der Blockchain für Anfänger Erklärungen das IoT? Die netzwerkgesteuerte Verwaltung bestimmter Arten von elektronischen Geräten – zum Beispiel die Überwachung der Lufttemperatur in einem Lager. Smart contracts ermöglichen die Automatisierung des Remote-System-Managements. Eine Kombination aus Software, Sensoren und dem Netzwerk ermöglicht den Datenaustausch zwischen Objekten und Mechanismen. Das Ergebnis ist eine höhere Systemeffizienz und eine verbesserte Kostenüberwachung.

Die größten Akteure in den Bereichen Fertigung, Technologie und Telekommunikation stehen alle im Wettbewerb um die IoT-Dominanz. Denken Sie an Samsung, IBM und AT&T. Als natürliche Erweiterung der bestehenden Infrastruktur, die von etablierten Unternehmen kontrolliert wird, werden IoT-Anwendungen das Spektrum von der vorausschauenden Wartung mechanischer Teile über die Datenanalyse bis hin zum massenhaften automatisierten Systemmanagement abdecken.

blockchain-4297721_640

Mikrogitter in der Nachbarschaft

Die Blockchain-Technologie ermöglicht laut der Erklärung der Blockchain für Anfänger den Kauf und Verkauf der erneuerbaren Energien, die aus den Mikronetzen der Nachbarschaft gewonnen werden. Wenn Solarmodule überschüssige Energie produzieren, verteilen smart contracts auf Ethereum-Basis diese automatisch neu. Ähnliche Arten der smart contract Automatisierung werden viele andere Anwendungen haben, wenn das IoT Realität wird.

Consensys mit Sitz in Brooklyn ist eines der weltweit führenden Unternehmen, das eine Reihe von Anwendungen für Ethereum entwickelt. Ein Projekt, bei dem sie zusammenarbeiten, ist Transactive Grid, das mit dem dezentralen Energie-Outfit LO3 arbeitet. Ein derzeit laufendes Prototypenprojekt nutzt Ethereum Smart Contracts zur Automatisierung der Überwachung und Umverteilung von Mikronetzenergie. Dieses so genannte ‚intelligent Grid‘ ist ein frühes Beispiel für die IoT-Funktionalität.

Identitätsmanagement

Es besteht ein dringender Bedarf an einem besseren Identitätsmanagement im Web. Die Fähigkeit, Ihre Identität zu überprüfen, ist der Dreh- und Angelpunkt von Finanztransaktionen, die online stattfinden. Die mit dem Web-Commerce verbundenen Sicherheitsrisiken sind jedoch bestenfalls unvollkommen. Distributed Ledger bieten erweiterte Methoden zum Nachweis Ihrer Identität sowie die Möglichkeit, persönliche Dokumente zu digitalisieren. Eine sichere Identität wird auch laut den Erläuterung der Blockchain für Anfänger für Online-Interaktionen wichtig sein wie zum Beispiel in der Sharing Economy.

Die Entwicklung von Digital Identity Standards erweist sich als ein hochkomplexer Prozess. Abgesehen von den technischen Herausforderungen erfordert es laut der Erklärung der Blockchain für Anfänger eine universelle Online-Identitätslösung die Zusammenarbeit zwischen privaten Unternehmen und der Regierung. Hinzu kommt die Notwendigkeit, die Rechtssysteme in verschiedenen Ländern zu steuern, und das Problem wird exponentiell schwierig. E-Commerce im Internet basiert derzeit auf dem SSL-Zertifikat für sichere Transaktionen im Web. Netki ist ein Startup, das darauf abzielt, einen SSL-Standard für die Blockchain zu schaffen. Nachdem Netki kürzlich eine Saatgutrunde über 3,5 Millionen Dollar angekündigt hat, erwartet Netki eine Produkteinführung Anfang 2017.

AML und KYC

Die Richtlinien für die Anti-Geldwäsche (AML) und das Wissen über das Kundenverhalten (KYC) haben nach der Erläuterung der Blockchain für Anfänger ein großes Potenzial für die Anpassung an die Blockchain. Derzeit müssen Finanzinstitute für jeden neuen Kunden einen arbeitsintensiven mehrstufigen Prozess durchführen. Die Kosten des KYC konnten durch eine vereinfachte Kundenerkennung gesenkt, indem die Überprüfung und Analyse optimiert werden.

Das Startup Polycoin setzt auf eine AML/KYC-Lösung, die eine Transaktionsanalyse beinhaltet. Verdächtige Transaktionen werden an die Compliance Officer weitergeleitet. Der Startup Tradle ist die Entwicklung einer Anwendung namens Trust in Motion (TiM). TiM ist als ‚Instagram for KYC‘ bezeichnet und ermöglicht es den Kunden, eine Momentaufnahme der wichtigsten Dokumente wie Pass, Stromrechnung und dergleichen zu machen. Nach der Überprüfung durch die Bank werden diese Daten kryptographisch in der Blockchain gespeichert.

Datenmanagement laut der Erklärung der Blockchain für Anfänger

Heute können Menschen im Austausch für ihre persönlichen Daten Social Media Plattformen wie Facebook kostenlos nutzen. In Zukunft haben die Nutzer der Blockchain für Anfänger die Möglichkeit, die Daten, die ihre Online-Aktivitäten generieren, zu verwalten und zu verkaufen. Da es sich leicht in kleinen Bruchteilen verteilen lässt, wird Bitcoin – oder so ähnlich – höchstwahrscheinlich die Währung sein, die für diese Art von Transaktion verwendet wird.

Das MIT-Projekt Enigma versteht, dass die Privatsphäre der Nutzer die wichtigste Voraussetzung für die Schaffung eines Marktplatzes für personenbezogene Daten ist. Enigma verwendet kryptographische Techniken, um einzelne Datensätze auf Knoten aufzuteilen und gleichzeitig Massenberechnungen über die gesamte Datengruppe durchzuführen. Die Fragmentierung der Daten macht Enigma auch skalierbar. Im Gegensatz zu Blockchain-Lösungen, bei denen Daten auf jedem Knoten repliziert werden. Ein Beta-Start wird innerhalb der nächsten sechs Monate versprochen.

Grundbucheintragung

Als öffentlich zugängliche Ledger können Blockchain laut der Erläuterung der Blockchain für Anfänger alle Arten der Aktenführung effizienter gestalten. Ein Beispiel dafür sind Immobilientitel. Sie sind in der Regel anfällig für Betrug sowie kostspielig und arbeitsintensiv in der Verwaltung.

Eine Reihe von Ländern führt Blockchain-basierte Grundbuchprojekte durch. Honduras war die erste Regierung, die 2015 eine solche Initiative ankündigte, obwohl der aktuelle Stand dieses Projekts unklar ist. In diesem Jahr hat die Republik Georgia einen Vertrag mit der Bitfury Group abgeschlossen, um ein Blockchain-System für Immobilientitel zu entwickeln. Berichten zufolge wird Hernando de Soto, der renommierte Ökonom und Anwalt für Eigentumsrechte, das Projekt beraten.

Fazit

Blockchain wird nicht nur für Währungen und Transaktionen verwendet werden. Um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie ernsthaft es untersucht und übernommen wurde, arbeitet IBM mit 1. 000 Mitarbeitern an blockkettenbasierten Projekten. Sie haben auch 200 Millionen Dollar für die Entwicklung bereitgestellt und wollen umgehend die Blockchain für Anfänger zugänglich machen. Finanz- und Technologieunternehmen investierten 2016 schätzungsweise 1,4 Milliarden Dollar in Blockchain und stiegen 2018 auf 2,1 Milliarden Dollar.

Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung eines erfolgreichen ICO-STO

Testsieger für den Kauf von Bitcoin & Co.

Anbieter
Bewertung
Beschreibung
Webseite
Marktführer für Krypto Trading, riesiges Angebot, Deutsch
Bekannter Bitcoin Trading Anbieter, Deutsche Website
Großes Angebot an Altcoins & ICOs
Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
5 basierend auf 6 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment